Dr. Christian Bochmann LL.M. (Cambridge)

Dr. Christian  Bochmann LL.M. (Cambridge)

Dr. Christian Bochmann LL.M. (Cambridge)

Rechtsanwalt
Partner

Hamburg

T +49 40/30 70 85-0

F +49 40/30 70 85-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwalt seit 2013

Studium der Rechtswissenschaft an der Bucerius Law School in Hamburg (2007 LL.B., 2012 Dr. jur.), der Columbia University in New York City sowie der University of Cambridge (2009 LL.M.)
Seit 2015 bei Flick Gocke Schaumburg
Ernennung zum Assoziierten Partner 2018
Partner seit 2020

Geschäftsführender Direktor des Notarrechtlichen Zentrums Familienunternehmen der Bucerius Law School und Mitglied des Hamburger Kreis Recht der Familienunternehmen
Lehrbeauftragter an der Juristenfakultät der Universität Leipzig sowie an der Leuphana Universität Lüneburg
 

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • Verantwortung und Recht
    Bochmann/Driftmann (Hrsg.), Generation Verantwortung – Wenn Eigentum verpflichtet, Verlag Herder, 1. bis 3. Aufl. 2021, 11
    (Bochmann)
  • Kommentierung von § 45 GmbHG (Gesellschafterbeschlüsse, fehlerhafte Beschlüsse und Beschlussmängelklagen)
    Scholz, Kommentar zum GmbH-Gesetz, Band II, 12. Aufl. 2021
    (Karsten Schmidt/Bochmann)
  • Die nächste Stufe der Modernisierung des Personengesellschaftsrechts: Vom MoPeG zum KöMoG – Steuerliche Skizze und gesellschaftsrechtliche Einordnung
    NZG 2021, 613
    (Bochmann/Bron)
  • Publizität versus Vertraulichkeit in Familienunternehmen
    Röthel/Karsten Schmidt (Hrsg.), Grundfragen der Organisation von Familienunternehmen, 2021, 149
    (Bochmann)
  • Gesellschafterwechsel, Ausscheiden und Auflösung im Mauracher Entwurf zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts
    ZGR-Sonderheft 23 (2021), 221
    (Bochmann)
  • Gesellschafts- und umwandlungsrechtliche Strukturüberlegungen
    Wiese (Hrsg.), Unternehmensnachfolge – Steuerliche und rechtliche Gestaltung, 1. Aufl. 2020, Kapitel 4
    (Bochmann)
  • Reform des Personengesellschaftsrechts – Vom Mauracher Entwurf zum Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz
    BLJ 2020, 71
    (Bochmann)
  • Krisenbewältigung durch Familienunternehmen: Stärken, Chancen und Handlungsoptionen
    BB 2020, 1367
    (Bochmann/Bron/Staake)
  • Beschlussfassungen in der GmbH in Zeiten von „Social Distancing“
    GmbHR 2020, R132
    (Reichert/Bochmann)
  • Familienunternehmen und die Reform des Personengesellschaftsrechts
    NZG 2020, S. 104 f.
    (Hamburger Kreis Recht der Familienunternehmen/Bochmann)
  • Der wirtschaftlich Berechtigte als neuer Akteur im deutschen Unternehmensrecht
    Recht und Gesetz – Festschrift für Ulrich Seibert, 2019, 107
    (Bochmann)
  • Insichgeschäfte in der GmbH & Co. KG – Begegnung zweier Kuriositäten des deutschen Gesellschaftsrechts
    Festschrift für Karsten Schmidt zum 80. Geburtstag, Band I, 2019, 117
    (Bochmann)
  • Aktuelle Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Nachfolgeplanung in Familienunternehmen
    NotBZ 2019, 361
    (Bochmann)
  • Transparenzregister künftig öffentlich – Gesetzgeberische Kehrtwende zwei Jahre nach Einführung
    Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. Mai 2019 (Nr. 124), 16
    (Bochmann)
  • Wissen ist Macht – Konfliktprävention in Familienunternehmen
    Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24. April 2019 (Nr. 95), 16
    (Bochmann/Driftmann)
  • Informationsansprüche in Familienunternehmen – Vor dem Hintergrund der tatsächlichen Informationspraxis
    FuS 2019, 4
    (Bochmann/Driftmann)
  • Zur Mängelgewährleistung beim als Rechtskauf zu qualifizierenden Kauf von Gesellschaftsanteilen, Anmerkung zu BGH v. 26.9.2018 – VIII ZR 187/17
    EWiR 2018, 679
    (Bochmann/Cziupka)
  • Novellierung der EU-Geldwäscherichtlinie: Verschärfung der Vorschriften zum Transparenzregister in Sicht
    GmbHR 2018, R164
    (Bochmann)
  • Kein Durchgriff von Kommanditisten einer GmbH & Co. KG auf den Geschäftsführer der Komplementärin im Wege der actio pro socio?
    GmbHR 2018, 289
    (Bochmann)
  • Ausländische GmbH: Verweigerung der Löschung nach Umwandlung in eine Gesellschaft nach dem Recht eines anderen Mitgliedstaats als Verstoß gegen die Niederlassungsfreiheit, GmbHR-Kommentar zu EuGH v. 25.10.2017 - Rs. C-106/16 ("Polbud")
    GmbHR 2017, 1266
    (Bochmann/Cziupka)
  • Fremdgeschäftsführung als Erfolgsmodell - Der Principal-Agent-Konflikt in fremdgeführten Familienunternehmen
    FuS 2017, 206
    (Prütting/Bochmann/Rauffus)
  • "Scharfschaltung" des Transparenzregister: Kein Grund zur Beunruhigung!
    GmbHR 2017, 1128
    (Seibert/Bochmann/Cziupka)
  • Zweifelsfragen des neuen Transparenzregisters
    DB 2017, 1310
    (Bochmann)
  • Statutarische Konfliktvorsorge im Hinblick auf das Verfahren der Gesellschafterversammlung
    GmbHR 2017, 558
    (Bochmann)
  • Die Gesellschafterversammlung
    Centrale für GmbH, GmbH-Handbuch, 160. Erg.-Lfg., 2017
    (Bochmann/Cziupka)
  • Covenants und die Verfassung der Aktiengesellschaft - Aktienrechtliche Legitimationsbedürftigkeit und Legitimationsfähigkeit von Kreditsicherungsklauseln mit korporativen Bezügen (Dissertation)
    Verlag Mohr Siebeck, Tübingen 2012
    (Bochmann)

alle Veröffentlichungen anzeigen