Eine Frau und zwei Männer sprechen bei Kaffee am Stehtisch

Restrukturierung & Insolvenzrecht

Unternehmen, die sich in einer Krise befinden, benötigen schnelle und effektive Unterstützung. Managerinnen und Manager müssen sich mehr denn je auf die Exzellenz ihrer Beraterinnen und Berater verlassen können, Stakeholder erwarten tragfähige Konzepte für eine erfolgversprechende Neupositionierung.

In solchen Situationen kommt unseren Mandantinnen und Mandanten der interdisziplinäre Ansatz von Flick Gocke Schaumburg zugute. Wir bieten das gesamte für eine Unternehmenssanierung relevante Beratungsspektrum aus den Bereichen Recht, Steuern und Bewertung aus einer Hand und auf höchstem Niveau. Das gilt sowohl für außergerichtliche Sanierungen als auch für Plansanierungen im Insolvenzverfahren. Auch eine Sanierung über einen Restrukturierungsplan nach dem Stabilisierungs- und Restrukturierungsgesetz (StaRUG) kann im Einzelfall die richtige Option sein. Unser Partner Dr. Christian Brünkmans zur Bedeutung des StaRUG:

„Das StaRUG setzt die Verhandlungspartner im Rahmen außergerichtlicher Sanierungen unter Druck, eine einvernehmliche Verhandlungslösung zu finden. Stimmen einzelne Beteiligte einer Sanierungsvereinbarung und den dort von ihnen geforderten Beiträgen nicht zu, müssen sie stets mit der zwangsweisen Durchsetzung über einen Restrukturierungsplan nach StaRUG rechnen.“

Komplexe Refinanzierungs- und Transaktionsstrukturen werden von uns erarbeitet, ausgestaltet und umgesetzt. Neben Unternehmen begleiten wir auch Manager, Gesellschafter und Gläubiger im Sanierungsprozess. Dabei stehen die Haftungsvermeidung und optimale Geltendmachung der Rechte im Vordergrund. Für das Management sind wir Sparringspartner in den erforderlichen Entscheidungsprozessen. Kommt es zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens, übernehmen wir für unsere Mandantinnen und Mandanten die Abwehr von Haftungs- und Anfechtungsanprüchen. Viele Insolvenzverwalter setzen bei der Geltendmachung dieser Ansprüche auf unsere Expertise.


Unser Beratungsspektrum im Überblick

Außergerichtliche Restrukturierung und Sanierung
Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren und StaRUG
Erwerb von Unternehmen in der Krise oder vom Insolvenzverwalter (Distressed M&A)
Durchsetzung von Gläubigerinteressen
Steuerrechtliche Besonderheiten in Krise und Insolvenz
Bewertung und betriebswirtschaftliche Sonderthemen in der Krise
Insolvenzspezifische Gerichtsprozesse

News & Insights

18.06.2024 | FGS Veranstaltung
Webinar-Forum Corporate & Wirtschaftsrecht 2024: Die Restrukturierung von notleidenden Unternehmen nach dem StaRUG: Aktuelle Entwicklungen
 
13.06.2024 | Kanzleinachrichten
Best Lawyers 2025: Flick Gocke Schaumburg baut Präsenz weiter aus
 
30.01.2024 | FGS Veranstaltung
Webinar: Rheinischer Restrukturierungszirkel
 
08.12.2023 | Externe Veranstaltung
Hamburger Kreis Live
 
16.06.2023 | Kanzleinachrichten
Best Lawyers: Flick Gocke Schaumburg erneut Kanzlei des Jahres für Steuerrecht und Nachfolgeplanung & Stiftungen
 
16.06.2023 | Externe Veranstaltung
07. Jahrestagung Hamburger Kreis für Sanierungs- und Insolvenzsteuerrecht e.V.
 
13.06.2023 | FGS Veranstaltung
Rheinischer Restrukturierungszirkel: Krankenhausreform, Fachkräftemangel, ungeklärte Finanzierung - Wege aus der Krise