Dr. Gustav Liedgens

Veröffentlichungen Dr. Gustav Liedgens

Die Einlagelösung für Minder- und Mehrabführungen in der körperschaftsteuerlichen Organschaft
Weiss (Hrsg.), Brennpunkte der Unternehmensbesteuerung, 2024, Rz. 635-825
Zu ausgewählten Grundprinzipien des UmwStG
DStZ 2023, 533
(Kahle/Liedgens)
Stille Lasten im Umwandlungssteuerrecht – Handlungsempfehlungen an den Gesetzgeber
StuW 2023, S. 229-244
(Liedgens/Kahle)
Zur steuerlichen Behandlung stiller Lasten bei grenzüberschreitenden Umstrukturierungen
Ubg 2023, 540
(Liedgens/Kahle)
Stille Lasten im Umwandlungssteuerrecht
Verlag Dr. Otto Schmidt, Steuerfragen der Wirtschaft, Bd. 29, 2023 (Dissertation)
Keine Doppelbelastung bei Ausschüttungen einer Zwischengesellschaft iSd §§ 7 ff. AStG an eine Organgesellschaft
IStR 2023, 415
Fremdwährungsverluste aus Gesellschafterdarlehen sind doch abzugsfähig! – Nächste Entscheidung des FG Baden-Württemberg zur Anwendung von § 8b Abs. 3 Satz 4 KStG
DB 2023, 1499
Das BMF-Schreiben v. 29.9.2022 zur Einlagelösung iSv § 14 Abs. 4 KStG idF des KöMoG
DStR 2022, 2393
Änderungen bei der Organschaft durch das JStG 2022 – Präzisierungen für organschaftliche Mehr-/Minderabführungen nach der neuen Einlagelösung und Überarbeitung der Übergangsvorschriften für die Auflösung alter Ausgleichsposten
DStR 2023, 113-120
Steuerliche Behandlung eines punktuell satzungsdurchbrechenden inkongruenten Vorabgewinnausschüttungsbeschlusses (Anm. zu BFH v. 28.9.2022, VIII R 20/20)
FR 2023, 181
Zur Einlagelösung für organschaftliche Minder- und Mehrabführungen bei mittelbaren Organschaften
DStR 2022, 801
Aktuelle Entwicklungen und Brennpunkte bei der steuerlichen Behandlung von Kryptowährungen und Token
Ubg 4/2022, S. 194-203
Ausgewählte Zweifelsfragen bei der Einlagelösung i.S.d. § 14 Abs. 4 KStG n.F. und den Übergangsbestimmungen i.S.d. § 34 Abs. 6e Satz 5 ff. KStG n.F
DB 2021, S. 2859
Die Einlagenlösung für organschaftliche Minder- und Mehrabführungen nach dem KöMoG-E – Gedanken zu möglichen Auswirkungen des Systemwechsels
DB 2021, 1221
Verschärfung der intersubjektiven Übertragung stiller Lasten? – Ein Überblick über die beabsichtigte Einführung des § 2 Abs. 5 UmwStG-E i.d.F. des AbzStEntModG-RegE
Ubg 2021, 283