Private Equity | Venture Capital | Konzern- & Unternehmenssteuerrecht

Flick Gocke Schaumburg berät Allurity beim Zusammenschluss mit SECURIX

22.03.2023 | Mandate

Flick Gocke Schaumburg hat Allurity, eine europäische Gruppe von technologiegestützten Cybersicherheitsdienstleistern, beim Zusammenschluss mit SECURIX AG, einem Anbieter von ganzheitlichen IT-Sicherheitslösungen in der DACH-Region, beraten. SECURIX AG und SECURIX Deutschland GmbH werden Teil der Allurity-Familie.

Berater Allurity: Flick Gocke Schaumburg

Matthias Full (Federführung), Anne-Catherine Lorek; Associates: Franz-Joseph Reisner (alle Private Equity/Tax)

Allurity mit Hauptsitz in Stockholm bietet ein vollständiges Angebot an Cybersecurity-Dienstleistungen an, um die Sicherung von Daten zu verbessern und die hohen Kosten von Cyberangriffen zu reduzieren. Zur Allurity Gruppe gehören ID North, die Arctic Group, Aiuken Cybersecurity und die CSIS Security Group.

SECURIX ist ein Dienstleister in der DACH-Region, der Integration und Betrieb von Software- und Cloud-Lösungen mit Schwerpunkt auf Identitätssicherheit und Observability anbietet. Derzeit beschäftigt SECURIX rund 100 Mitarbeitende in der Schweiz und in Deutschland.<<<