• Dienstag, 26. Januar 2021

    Webinar: Verwaltungsgrundsätze 2020 – Analyse und Hinweise

    Die Finanzverwaltung hat Ende des Jahres 2020 neue Verwaltungsgrundsätze zur Prüfung der Einkünfteabgrenzung zwischen international verbundenen Unternehmen veröffentlicht. Die Auffassung der Finanzverwaltung beinhaltet für den Steuerpflichtigen an vielen Stellen verschärfte Verwaltungsansichten zu den (erweiterten) Mitwirkungspflichten und der Schätzungsbefugnis. Für internationale Konzerne stellt sich insbesondere die Frage, wie auf die verschärften Anforderungen der Finanzverwaltung reagiert und welche Vorkehrungen getroffen werden können.
     

    Gemeinsam werden wir die inhaltlichen Änderungen der Verwaltungsauffassung besprechen und erste Empfehlungen für den Umgang mit den neuen Verwaltungsgrundsätzen 2020 aus Unternehmens- und Beratersicht aufzeigen.
     

    Das Webinar findet statt von 10:30-11:30 Uhr.
    Wir freuen uns, wenn Sie sich über diesen Link anmelden möchten.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Mittwoch, 27. Januar 2021

    Webinar: SanInsFoG – Steuerliche Auswirkungen in der (vorläufigen) Eigenverwaltung

    Zu Beginn des Jahres ist das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) in Kraft getreten. Damit hat der Gesetzgeber nicht nur ein neues, vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren ins nationale Recht umgesetzt (StaRuG), sondern auch zahlreiche Änderungen vor allem in der Insolvenzordnung vorgenommen. Dabei wurden Ergebnisse der ESUG-Evaluation umgesetzt und vor allem die Regelungen zur Eigenverwaltung neugefasst.
     
    In unserem Webinar am 27. Januar 2021 stellen wir Ihnen die wesentlichen Auswirkungen des SanInsFoG für die (vorläufige) Eigenverwaltung aus steuerlicher Sicht vor.

    Das Webinar findet statt von 10:00-11:00 Uhr.
    Wir freuen uns, wenn Sie sich über diesen Link anmelden möchten.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
    Referent(en): Dr. Arne Schmidt
  • Donnerstag, 28. Januar 2021

    Webinar: COVID-19: Auswirkungen auf den Jahres- bzw. Konzernabschluss 2020 nach HGB und IFRS

    Die seit Beginn des Jahres 2020 anhaltende Covid-19-Pandemie stellt viele Unternehmen vor besondere Herausforderungen, die auch vielfältige Fragestellungen für den Jahres- bzw. Konzernabschluss 2020 mit sich bringen.

    Themenschwerpunkte:

    • Bilanzierungshinweise für den Jahresabschluss nach HGB und IFRS
    • Bilanzierung besonderer Sachverhalte
    • Mögliche Auswirkungen auf die Prüfung, den Prüfungsbericht und den Bestätigungsvermerk

    Das Webinar findet statt von 10:00-11:30 Uhr.
    Wir freuen uns, wenn Sie sich über diesen Link anmelden möchten.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Dienstag, 9. Februar 2021

    Webinar: Digital Economy – Besteuerung international tätiger Unternehmen

    Themenschwerpunkte:

    • beschränkte Steuerpflicht beim Inboundgeschäft mit physischen und digitalen Waren

    • Steuerabzug gem. § 50 a Abs. 1 Nr. 3 EStG im Hinblick auf Vergütungen für Software, Cloud Computing, Datenbanken und Internet-Werbeleistungen

    • Besteuerung des Outboundgeschäfts mit physischen und digitalen Waren

    • Vertrieb über ausländische Handelsplattformen und Affiliate-Netzwerke

    • Einsatz von "Cyberwährungen" als Zahlungsmittel (z. B. Bitcoin)

    • Verschärfung der Betriebsstättenbesteuerung im Rahmen des BEPS-Projekts (u. a. Logistik- und Serverbetriebsstätten)

    • Steuergestaltung im Outboundgeschäft (z. B. Nutzung von Lizenzboxen)

    Veranstalter: Bundessteuerberaterkammer
  • Donnerstag, 4. März 2021

    Brennpunkte der Unternehmensbesteuerung: Aktuelle Streitfragen und Entwicklungen aus Beratungs- und Finanzverwaltungssicht

    Themenschwerpunkte:

    • Update für den steuerlichen Berater der Kapital- und Personengesellschaft
    • Berücksichtigung der aktuellen steuerpolitischen Diskussion (u.a. Optionsmodell für Personengesellschaft)
    • Beurteilung finanzgerichtlicher Entscheidungen zum Unternehmenssteuerrecht aus Verwaltungs- und Beratersicht
    • Ausgewählte internationale Sachverhalte
    • Neuerungen bei der Schenkung und Vererbung von Anteilen an GmbH und GmbH & Co. KG

    Veranstaltungsort:

    Hotel Mondial am Dom, Kurt-Hackenberg-Platz 1, 50667 Köln

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Montag, 8. März 2021

    Brennpunkte der Unternehmensbesteuerung: Aktuelle Streitfragen und Entwicklungen aus Beratungs- und Finanzverwaltungssicht

    Themenschwerpunkte:

    • Update für den steuerlichen Berater der Kapital- und Personengesellschaft
    • Berücksichtigung der aktuellen steuerpolitischen Diskussion (u.a. Optionsmodell für Personengesellschaft)
    • Beurteilung finanzgerichtlicher Entscheidungen zum Unternehmenssteuerrecht aus Verwaltungs- und Beratersicht
    • Ausgewählte internationale Sachverhalte
    • Neuerungen bei der Schenkung und Vererbung von Anteilen an GmbH und GmbH & Co. KG

    Veranstaltungsort:

    Radisson Blu Hotel, Q 7 27, 68161 Mannheim

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Samstag, 20. März 2021

    Webinar: Vertiefungsseminar - Verrechnungspreise in der Betriebsprüfung

    Joint Audit, neue Schiedsrichtlinie und die Grundlagen zur erfolgreichen Verhandlungsführung: Neben einer vertieften Darstellung des Ablaufs sowie der Rechte und Pflichten in einem Joint Audit-Verfahren und bei sonstigen Fällen der grenzüberschreitenden Amtshilfe sollen auch gerichtliche Rechtschutz und alternative Streitbeilegungsmöglichkeiten (Verständigungs- und Schiedsverfahren) vorgestellt werden. Praktische Erfahrungswerte aus kooperativen Ansätzen wie dem APA-Verfahren und dem ICAP 2.0-Ansatz der OECD werden genauso besprochen wie Fälle aus Praxis und Rechtsprechung zu internationalen Steuerrechts- und Verrechnungspreisfällen und die Reformüberlegungen des Gesetzgebers. Auf Grund der gesteigerten Bedeutung werden zudem Softskills zur erfolgreichen Verhandlungsführung mit der Betriebsprüfung anhand von Beispielsfällen gemeinsam erarbeitet.

    Veranstaltungsort:

    WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster

    Veranstalter: WWU Münster