• Donnerstag, 5. August 2021

    Webinar: Einführung einer Vermögensteuer – Entwicklung, Vorschläge der Parteien, Gestaltungsansätze

    Im Rahmen der Veranstaltung werden wir unter Berücksichtigung der „alten“ Gesetzentwürfe aus den Jahren 2011/2012, den aktuellen Parteivorschlägen und der fachlichen Diskussion eine Bestandsaufnahme vornehmen und folgende Aspekte beleuchten:

    • Wie könnte eine „neue“ Vermögensteuer oder -abgabe aussehen?
    • Wie wäre die Wirkung in typischen Unternehmens- und Konzernstrukturen?
    • Welche Reaktionsmöglichkeiten könnten für den Steuerpflichtigen in Betracht kommen?
       

    Das Webinar findet statt von 10:00-11:00 Uhr.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich über diesen Link zum Webinar anmelden.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 26. August 2021

    Webinar: Corona-Hilfen und das Damoklesschwert Subventionsbetrug

    Um die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie einzudämmen, hat der Staat zahlreiche Hilfspakete aufgelegt. Anträge für die Überbrückungshilfe III Plus können noch bis zum 30. September 2021 gestellt werden. Für die Betroffenen und deren steuerliche Berater als sog. prüfende Dritte stellen sich daher regelmäßig eine Reihe von Fragen, wie etwa: „Wie können Anträge risikolos gestellt werden?“ und „Was ist zu tun bei fehlerhaften Anträgen?“.

    In unserem Webinar geben Dr. Tobias Schwartz und Dr. Andreas Höpfner praxisnahe Antworten zur Vermeidung von Risiken bei und nach der Antragsstellung.


    Das Webinar findet statt von 11:00–12:00 Uhr.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich über diesen Link zum Webinar anmelden.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 2. September 2021

    Webinar: NPO-Update | Reform des Stiftungsrechts beschlossen

    Die Themenschwerpunkte:

    • Errichtung von Stiftungen und das neue Stiftungsregister
    • Regelungen zum Stiftungsvermögen und seiner Verwaltung
    • Stiftungsorgane und Organpflichten, insbesondere Business Judgement Rule
    • Satzungsänderungen
    • Beendigung von Stiftungen, Zulegung und Zusammenlegung 

    Das Webinar findet statt von 10:00-11:30 Uhr.  Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über diesen Link.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Dienstag, 7. September 2021

    Digital Economy – Besteuerung international tätiger Unternehmen

    Themenschwerpunkte:

    • beschränkte Steuerpflicht beim Inboundgeschäft mit physischen und digitalen Waren
    • Steuerabzug gem. § 50 a Abs. 1 Nr. 3 EStG im Hinblick auf Vergütungen für Software, Cloud Computing, Datenbanken und Internet-Werbeleistungen
    • Besteuerung des Outboundgeschäfts mit physischen und digitalen Waren
    • Vertrieb über ausländische Handelsplattformen und Affiliate-Netzwerke
    • Einsatz von "Cyberwährungen" als Zahlungsmittel (z. B. Bitcoin)
    • Verschärfung der Betriebsstättenbesteuerung im Rahmen des BEPS-Projekts (u. a. Logistik- und Serverbetriebsstätten)
    • Steuergestaltung im Outboundgeschäft (z. B. Nutzung von Lizenzboxen)

    Veranstaltungsort:

    Lindner Hotel Airport, Unterrather Str. 108, 40468 Düsseldorf

    Veranstalter: Bundessteuerberaterkammer
  • Mittwoch, 8. September 2021

    Webinar: Brennpunkte aus der Beratung von Family Offices – Einführung einer Vermögensteuer? Entwicklung, Vorschläge der Parteien, Gestaltungsansätze

    Themenschwerpunkte:

    • Die Agenda der Parteien für die nächste Legislaturperiode
    • Wie könnte eine „neue“ Vermögensteuer oder -abgabe aussehen?
    • Wie wäre die Wirkung in typischen Unternehmens- und Konzernstrukturen?
    • Welche Reaktionsmöglichkeiten könnten für den Steuerpflichtigen in Betracht kommen?
    Veranstalter: Private Banking Magazine (Master Classes), Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 9. September 2021

    Familienholding 2021: Steuerliche Gestaltungspraxis an der Schnittstelle von Familie und Unternehmen

    Themenschwerpunkte:

    • Strukturüberlegungen zur Errichtung einer Familienholding
    • Brennpunkte in der täglichen Steuerpraxis
    • Holdingrelevante Aspekte im Betriebsvermögensprivileg

    Veranstaltungsort:

    Hotel Mondial am Dom, Kurt-Hackenberg-Platz1, 50667 Köln

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Freitag, 10. September 2021

    VISTR-Jahrestagung 2021: ATAD-Umsetzungsgesetz – Überblick über die wesentlichen Änderungen aus Beratersicht

    Themenschwerpunkte:

    • Hinzurechnungsbesteuerung
    • Wegzugs- und Entstrickungsbesteuerung
    • Hybridstrukturen

    Veranstaltungsort:

    STADTHOTEL am Römerturm, St.-Apern-Str. 32, 50667 Köln

    Veranstalter: Vereinigung der Fachberater für Internationales Steuerrecht e.V.
  • Mittwoch, 15. September 2021

    237. Steuerrecht im Congress Centrum Westerland, Sylt: Strukturierung von Familienunternehmen – Aktuelle steuerliche Beratungstrends

    Veranstaltungsort:

    Congress Centrum in Westerland, 25980 Sylt

    Veranstalter: Bielefelder Fachlehrgänge OHG
  • Donnerstag, 16. September 2021

    22. private banking kongress – Steuerpolitik 2022 – Ein Ausblick aus Beratersicht

    Themenschwerpunkte:

    • Einführung einer Vermögensteuer und/oder Verschärfung der Erbschaft- und Schenkungsteuer: Überlegungen aus Beratersicht
    • Besteuerung der „Familien-Holding“: Neue Trends in der steuerlichen Strukturberatung?
    • Wohnsitzverlagerung in das Ausland: Inkrafttreten der neuen Wegzugsbesteuerung zum 1. Januar 2022

    Veranstaltungsort:

    Messe Hamburg (Halle B7), Messeplatz 1, 20357 Hamburg

    Veranstalter: rehblau events GmbH
  • Freitag, 17. September 2021

    Familienholding 2021: Steuerliche Gestaltungspraxis an der Schnittstelle von Familie und Unternehmen

    Themenschwerpunkte:

    • Strukturüberlegungen zur Errichtung einer Familienholding
    • Brennpunkte in der täglichen Steuerpraxis
    • Holdingrelevante Aspekte im Betriebsvermögensprivileg

    Veranstaltungsort:

    Radisson Blu Hotel, Q7 27, 68161 Mannheim

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Dienstag, 26. Oktober 2021

    Die internationale Unternehmerfamilie: Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern

    Themenschwerpunkte:

    • Strukturüberlegungen für das Familienunternehmen
    • Wegzug und Rückkehr des Gesellschafters
    • Beteiligung des „Steuerausländers“ am Familienunternehmen

    Veranstaltungsort:

    Flemings Frankfurt Main-Riverside, Lange Str. 5-9, 60311 Frankfurt am Main

    Veranstalter: BeckAkademie Seminare
  • Donnerstag, 28. Oktober 2021

    Webinar: Optionsmodell für Personengesellschaften – Gestaltungsüberlegungen für das Familienunternehmen und seine Gesellschafter

    Gegenstand des Webinars ist die Darstellung der Voraussetzungen für eine Nutzung des neuen Optionsmodells für Personengesellschaften. Steuerliche Wirkungsweise, Vor- und Nachteile einer „optierten“ GmbH & Co. KG und erste Gestaltungsüberlegungen, insbesondere mit Blick auf Familienunternehmen, werden anhand zahlreicher Struktur- und Fallbeispiele vorgestellt. Ziel ist, den Teilnehmern einen Überblick über die Nutzbarmachung und die Chancen der neuen steuerlichen Rechtsfigur zu vermitteln.
     

    Thematische Schwerpunkte:

    • Steuerliche Auswirkungen der Optionsausübung und der Rückoption
    • Laufende Besteuerung der optierten Gesellschaft und ihrer Gesellschafter
    • Steuerliche Einzelaspekte (u.a. Gesellschaftsvertrag, Holding, Sonderbetriebsvermögen, Organschaft, Wegzugsbesteuerung)
    • Grenzüberschreitende Strukturen
    • Die optierte Personengesellschaft im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
       

    Das Webinar findet statt von 10:00-11:30 Uhr.
    Wir freuen uns, wenn Sie sich über diesen Link anmelden möchten.

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt