• Mittwoch, 2. Dezember 2020

    Webinar: Private Clients Frühstück

    Das aktuelle Private Clients Frühstück ist dem Thema Pflichtteil gewidmet, einem Dauerbrenner unserer Beratungspraxis. Neben der vertraglichen Vorsorge durch Pflichtteilsklauseln und Pflichtteilsverzichtsverträge geht es regelmäßig um Gestaltungen, mit denen Pflichtteilsansprüche reduziert werden können. Die Bandbreite solcher Gestaltungen ist groß: Lebzeitige Schenkungen, die Änderung des Güterstands, eine Adoption oder die Gründung einer liechtensteinischen Stiftung sind nur einige der Optionen.

    Die Beratung im Pflichtteilsrecht ist ein Paradebeispiel unserer interdisziplinären Beratung im Erb-, Gesellschafts-, Familien- und Steuerrecht. Im kommenden Webinar erläutern wir, welche Gestaltungen möglich und welche steuerlichen Rahmenbedingungen dabei zu beachten sind.
     

    Das Webinar findet statt von 9:30-10:00 Uhr.
    Wir freuen uns, wenn Sie sich über diesen Link anmelden möchten.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 3. Dezember 2020

    Die internationale Unternehmerfamilie – Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern

    Themenschwerpunkte:  

    • Strukturüberlegungen für das Familienunternehmen
    • Wegzug und Rückkehr des Gesellschafters
    • Beteiligung des "Steuerausländers" am Familienunternehmen
    • Sonderkonstellationen

    Veranstaltungsort:

    InterCity Hotel München, Bayerstr. 10, 80335 München

    Veranstalter: BeckAkademie Seminare
  • Donnerstag, 17. Dezember 2020

    Webinar: Rheinischer Restrukturierungszirkel

    Die Universitäten Bonn und Köln sowie die Sozietät Flick Gocke Schaumburg laden Sie herzlich zum nächsten Rheinischen Restrukturierungszirkel als Webinar am Donnerstag, 17. Dezember 2020, ab 12:30 Uhr ein.
    Thema des Rheinischen Restrukturierungszirkels wird sein „Das StaRUG aus der Perspektive des Restrukturierungsgerichts“.
    Es referiert Dr. Peter Laroche (Richter am Amtsgericht Köln, Leiter der Insolvenzabteilung des Amtsgericht Köln und Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln).
    Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg, Universität zu Köln, Universität Bonn