• Mittwoch, 28. September 2022

    Webinar: Spotlight Arbeitsrecht – Homeoffice und mobiles Arbeiten

    Das Thema „mobiles Arbeiten“ steht bei nahezu jedem Unternehmen - und damit vor allem in der Personalabteilung - auf der Agenda. Flexible Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten und flexibler Arbeitsort) gehörten bereits vor der Corona-Pandemie zu den wichtigsten Kriterien, die Mitarbeiter von einem attraktiven Arbeitgeber erwarten. Trotz dieser gestiegenen Bedeutung hat der Gesetzgeber bislang - abgesehen von der zwischenzeitlichen Homeoffice-Pflicht - immer noch keine gesetzlichen Grundlagen für mobiles Arbeiten geschaffen, so dass viele arbeitsrechtliche Fragen weiterhin nicht abschließend geklärt sind. In unserer Webinarreihe „Spotlight Arbeitsrecht“ wirft Herr Dr. Wirtz einen Blick auf die arbeitsrechtlichen Grundlagen, Rechtsprechung und Entwicklungen auf gesetzgeberischer Ebene. Zudem gibt er Hinweise zu vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten.

    Die Veranstaltung findet von 10:00 - 11:00 Uhr statt.
    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
    Referent(en): Dr. Andreas Wirtz
  • Donnerstag, 29. September 2022

    Hamburger Kreis für Sanierungs- und Insolvenzsteuerrecht

    Themenschwerpunkte:

    • BMF-Schreiben vom 11.01.2022 zu § 55 Abs. 4 InsO nF
    • Umsatzsteuerliche Organschaft im Umbruch und mögliche Folgen für das Insolvenzverfahren
    • Restrukturierungsplan oder Insolvenzplan?

    Die Veranstaltung findet ab 10:00 Uhr statt.
    Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Hamburger Kreis für Sanierungs- und Insolvenzsteuerrecht e.V.
    Referent(en): Dr. Günter Kahlert
  • Donnerstag, 29. September 2022

    16. Hamburger Steuerdialog

    Themenschwerpunkte:

    • Grunderwerbsteuer
    • Modernisierung der Außenprüfung
    • gestaltungsrelevante Entwicklungen im Umwandlungs-, Körperschaftsteuer- und Gewerbesteuerrecht

    Die Veranstaltung findet von 14:00 - 22:00 Uhr statt.
    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Hamburger Steuerdialog e.V.
  • Donnerstag, 29. September 2022

    Aktuelle Rechtsprechung zum Internationalen Steuerrecht

    Themenschwerpunkte:

    • Passive Entstrickung einer personallosen Betriebsstätte (BFH v. 24.11.2021 – I B 44/21)
    • Begründung einer Betriebsstätte durch Einschaltung einer Managementgesellschaft (BFH v. 23.3.2022, III R 35/20)
    • Erhebung von Strafzuschlägen bei fehlender Betriebsstätte (BFH v. 15.2.2022 – I B 55, 56/21)
    • Steuerliche Behandlung von Ausschüttungen eines ausländischen Trust (BFH v. 25.6.2021 – II R 31/19)

     

    Die Veranstaltung findet von 11:00 - 12:00 Uhr statt.

    Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 6. Oktober 2022

    FGS Praxisforum Anglo-German Wealth Planning and Investments for Private Clients and Family Offices after BREXIT

    It is our pleasure to invite you together with Charles Russell Speechlys to an hybrid event including presentations and a panel discussion on Thursday 6 October 2022. Focusing on post-Brexit issues, we will examine the relationship between the German and UK markets in terms of investments and wealth planning. 

    Die Veranstaltung findet von 9:30 - 13:00 Uhr statt.
    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.
     

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Freitag, 14. Oktober 2022 - Samstag, 15. Oktober 2022

    XVI. Heidelberger Kunstrechtstage

    Veranstalter: INSTITUT FÜR KUNST UND RECHT IFKUR E.V.
  • Dienstag, 18. Oktober 2022

    Grenzüberschreitender E-Commerce – Was inländische Unternehmen in ertrag- und umsatzsteuerlicher Hinsicht beachten müssen

    Themenschwerpunkte Ertragsteuer:

    • Betriebsstättenrisiken im Outboundgeschäft
    • Internationale Steuergestaltung
    • Ausländische Digitalsteuern
    • Steuerabzug bei Vergütungen für Software, Daten und Plattformleistungen
    • Geschäftsvorfälle mit Kryptowährungen

    Themenschwerpunkte Umsatzsteuer:

    • Grenzüberschreitende elektronische Dienstleistungen
    • Fernverkäufe
    • Stolperfallen beim Vertrieb über AppStores und elektronische Marktplätze
    • One-Stop-Shop
    • Kryptowährungen
    Veranstaltungsort:

    Ameron Hotel Regent, Melatengürtel 15, 50933 Köln

    Veranstalter: Bundessteuerberaterkammer
  • Mittwoch, 19. Oktober 2022 - Donnerstag, 20. Oktober 2022

    French-German Tax Forum 2022

    We invite you to our first French-German Tax Forum with a "Corporate Clients Update on the current international tax landscape" scheduled to take place in Frankfurt on 19 October and in Düsseldorf on 20 October 2022. The event will provide for an open and constructive dialogue with tax experts from Arsene Taxand (France) and we are looking forward to learn more on your thoughts and experience on these subjects.
     

    The events will take place from 17:00 - 21:00.
    For more information and to register, please follow this link.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 20. Oktober 2022

    Rheinischer Restrukturierungszirkel – Die Prüfung der Zahlungsunfähigkeit nach der jüngsten Entscheidung des BGH

    Die Universitäten Bonn und Köln sowie die Sozietät Flick Gocke Schaumburg laden Sie herzlich zum nächsten Rheinischen Restrukturierungszirkel als Webinar ein.
    Thema des Rheinischen Restrukturierungszirkels wird sein:
    „Die Prüfung der Zahlungsunfähigkeit nach der jüngsten Entscheidung des BGH, Urt. v. 28.6.2022 – II ZR 112/21: Neues Konzept oder bleibt alles beim Alten?“

    Es referiert Michael Hermanns (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Partner bei Buth & Hermanns).

    Die Veranstaltung findet von 12:00 - 13:15 Uhr statt.
    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Flick Gocke Schaumburg
  • Donnerstag, 20. Oktober 2022

    Optionsmodell für Personengesellschaften – Erste Erfahrungen mit der neuen Rechtslage

    Themenschwerpunkte:

    • Steuerliche Auswirkungen der Optionsausübung und der Rückoption
    • Laufende Besteuerung der optierten Gesellschaft und ihrer Gesellschafter
    • Steuerliche Einzelaspekte (u.a. Gesellschaftsvertrag, Holding, Sonderbetriebsvermögen, Organschaft, Wegzugsbesteuerung)
    • Grenzüberschreitende Strukturen
    • Die optierte Personengesellschaft im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

    Gegenstand des Webinars ist die Darstellung der Voraussetzungen für eine Nutzung des neuen Optionsmodells für Personengesellschaften.

    Steuerliche Wirkungsweise, Vor- und Nachteile einer „optierten“ GmbH & Co. KG und erste Gestaltungsüberlegungen, insbesondere mit Blick auf Familienunternehmen, werden anhand zahlreicher Struktur- und Fallbeispiele vorgestellt. Ziel ist, den Teilnehmern einen Überblick über die Nutzbarmachung und die Chancen der neuen steuerlichen Rechtsfigur zu vermitteln.

    Das Webinar findet von 10:30 - 12:00 Uhr statt.
    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt
  • Freitag, 4. November 2022

    Die internationale Unternehmerfamilie: Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern

    Themenschwerpunkte:

    • Strukturüberlegungen fürdas Familienunternehmen
    • Wegzug und Rückkehr des Gesellschafters
    • Beteiligung des "Steuerausländers" am Familienunternehmen

     

    Veranstaltungsort:

    Welcome Hotel, Frankfurt am Main

    Veranstalter: BeckAkademie Seminare
  • Donnerstag, 10. November 2022

    Webinar: "Steuerpflichtige Stiftung" - Modularer Lehrgang Stiftungsmanagement (Berlin)

    "Der Zertifizierungslehrgang zielt darauf ab, Führungskräfte und hauptamtliche sowie ehrenamtliche Mitarbeitende einer Stiftung auf die täglichen Herausforderungen vorzubereiten. Der Lehrgang ist aber auch für potentielle Stiftungsgründer und Stifterinnen sowie Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen geeignet.

    Der Zertifizierungslehrgang bietet die Möglichkeit, den Kurs mit einer Klausur und einem Prüfungsgespräch abzuschließen. Das Zertifikat berechtigt zum Führen des Titels „Zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA)“ bzw. „Zertifizierter Stiftungsmanager (DSA)“. 

    Das Curriculum beinhaltet Vorträge zu den Grundlagenthemen, Praxisübungen sowie Blended-Learning Elemente und befördert einen intensiven Austausch zwischen Referierenden und Teilnehmenden."

    Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Deutsche StiftungsAkademie
  • Donnerstag, 17. November 2022 - Freitag, 18. November 2022

    Hybrid-Veranstaltung: Kölner Tage Gemeinnützigkeitsrecht 2022 - Praxisorientierte Gestaltungen im aktuellen Kontext

    Themenschwerpunkte:

    • Überblick über neue Entwicklungen im Gemeinnützigkeits-und Non-Profit-Recht
    • Streitfragen zum Zweckbetrieb nach § 65 AO
    • Spannungsfeld von Vereinsrecht und Gemeinnützigkeit
    • Ausschließlichkeit und Selbstlosigkeit
    • Grundsteuer für gemeinnützige Unternehmen: Steuerbefreiungen richtig nutzen
    • Aktuelles aus der Umsatzsteuer
    • Praxiserfahrungen zur Compliance bei gemeinnützigen Organisationen 

     

    Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie unter diesem Link.

    Veranstalter: Verlag Dr. Otto Schmidt
    Referent(en): Judith Mehren
  • Freitag, 18. November 2022

    Bielefelder Fachlehrgang: Aktuelles zur Besteuerung der mittelständischen Personen- und Kapitalgesellschaft

    Themenschwerpunkte:

    • Ausgewählte Finanzrechtsprechung (u.a. verdeckte Gewinnausschüttung, Betriebsaufspaltung)
    • Praxisrelevante Verlautbarungen der Finanzverwaltung (u.a. Grunderwerbsteuer)
    • Brennpunkte bei der Gestaltung des Gesellschaftsvertrags (u.a. Kapitalkonten bei optierter Personengesellschaft, gesellschafterbezogene Individualrücklage bei der GmbH, Wegzugsklausel, ErbSt-Vorwegabschlagklausel, ErbSt-Investitionsplan)
    Veranstaltungsort:

    A2-Forum, Gütersloher Straße 100, 33378 Rheda-Wiedenbrück

    Veranstalter: Bielefelder Fachlehrgänge OHG
  • Mittwoch, 23. November 2022

    Hinzurechnungsbesteuerung in der Praxis – Internationales Steuerrecht: Steuerrisiken und Steuerplanung vor und nach der AStG-Reform

    Themenschwerpunkte:

    • Beherrschungserfordernisse
    • Tätigkeitskatalog & Niedrigbesteuerung
    • Fremdvergleich per Cadbury-Test
    • Einkünfte mit Kapitalanlagecharakter
    • Ermittlung, zeitliche Anwendungsfragen und Verfahrensrecht
    • Betriebsstättenstrukturen
    • Gewerbesteuerliche Konsequenzen
    • Ausschüttungen nach erfolgter Hinzurechnungsbesteuerung
    Veranstalter: BeckAkademie Seminare
  • Donnerstag, 24. November 2022

    Webinar: Das neue Stiftungsrecht und die Besteuerung von Stiftungen

    Themenschwerpunkte:

    • Überblick über das Stiftungswesen und die Stiftungsrechtsreform
    • Die Besteuerung der gemeinnützigen Stiftung
    • Die Besteuerung der Familienstiftung   

     

    Die Veranstaltung findet statt von 16:00-19:00 Uhr.
    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich über diesen Link anmelden.

    Veranstalter: Steuerberaterverband Düsseldorf e.V.
    Referent(en): Judith Mehren
  • Mittwoch, 7. Dezember 2022

    Webinar: Hinzurechnungsbesteuerung in der Praxis – Internationales Steuerrecht: Steuerrisiken und Steuerplanung vor und nach der AStG-Reform

    Themenschwerpunkte:

    • Beherrschungserfordernisse
    • Tätigkeitskatalog & Niedrigbesteuerung
    • Fremdvergleich per Cadbury-Test
    • Einkünfte mit Kapitalanlagecharakter
    • Ermittlung, zeitliche Anwendungsfragen und Verfahrensrecht
    • Betriebsstättenstrukturen
    • Gewerbesteuerliche Konsequenzen
    • Ausschüttungen nach erfolgter Hinzurechnungsbesteuerung
    Veranstalter: BeckAkademie Seminare
  • Mittwoch, 7. Dezember 2022

    Aktuelle Fragen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge

    Weitere Informationen zu Programm und Anmeldungen werden in Kürze bekannt gegeben.

    Veranstalter: Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz
  • Freitag, 9. Dezember 2022

    Die internationale Unternehmerfamilie: Rechts- und Steuerfragen bei international mobilen Gesellschaftern

    Themenschwerpunkte:

    • Strukturüberlegungen fürdas Familienunternehmen
    • Wegzug und Rückkehr des Gesellschafters
    • Beteiligung des "Steuerausländers" am Familienunternehmen
    Veranstaltungsort:

    Courtyard by Marriott München City Ost, München

    Veranstalter: BeckAkademie Seminare