04.05.2020

JUVE Handbuch Steuern 2020: Flick Gocke Schaumburg ist Top-Tier-Kanzlei in vier Disziplinen

Das „JUVE Handbuch Steuern 2020“ zählt Flick Gocke Schaumburg in insgesamt acht steuerrechtlichen Disziplinen zu den führenden Beratungsgesellschaften in Deutschland – darunter vier Tier 1-Positionen.

Im Top-Tier gelistet ist Flick Gocke Schaumburg in den Bereichen Konzernsteuern, Steuerstrafrecht, Steuerstreit sowie Vermögende Privatkunden. Ebenfalls in den vorderen Tiern ist die Sozietät für Umsatzsteuern, Finanzsteuern, Transaktionssteuern und Verrechnungspreise gerankt.

„Mit der Beratung im Konzernsteuerrecht, das seit je her das Herzstück der steuerzentrierten Großsozietät darstellt, gehört FGS zu den unumstrittenen Marktführern“, lobt die JUVE Redaktion. Außerdem: „An der Spitzenposition der steuerzentrierten Großkanzlei bei der Beratung hochvermögender Privatpersonen und Familien besteht kein Zweifel.“

Das JUVE Handbuch das in der dritten Auflage erschienen ist, informiert umfassend über das Dienstleistungsangebot von rund 145 steuerlich tätigen Beratungsgesellschaften in Deutschland. Die Basis für das Ranking bilden umfangreiche Recherchen in den vergangenen zwölf Monaten bei Beratungsunternehmen, Unternehmensverantwortlichen, Behördenvertretern und Mitarbeitern aus Justiz und Wissenschaft.