Steuerliche Konsequenzen einer Immobilie auf Mallorca – deutsche und spanische Aspekte

Aktuelle Entwicklungen im deutschen und spanischen Steuerrecht, der in 2017 beginnende Informationsaustausch innerhalb der EU sowie die jüngsten Entwicklungen im Immobilienmarkt erfordern eine zunehmende Auseinandersetzung mit den steuerlichen Konsequenzen von Immobilien auf Mallorca. Dies sind die Thema unseres Mandantenseminars „Steuerliche Konsequenzen einer Immobilie auf Mallorca - deutsche und spanische Aspekte“.

Themen und Referenten

Chancen und Risiken bei Immobilieninvestitionen auf Mallorca aus Sicht eines Family Office
Thomas A. Zenner, Family Office 360 grad AG

Steuerliche Konsequenzen von Immobilieninvestitionen auf Mallorca

  • Strukturüberlegungen beim Kauf und Halten der Immobilie
  • Spanische Immobilie in der Nachfolgeplanung
  • Konsequenzen einer Wohnsitzbegründung in Spanien
  • Steuerstrafrechtliche Risiken

Prof. Dr. Andreas Söffing, Flick Gocke Schaumburg
Dr. Karsten Randt, Flick Gocke Schaumburg
Christoph Hübner, Flick Gocke Schaumburg
Marc Amorós Segura, Cuatrecasas


Veranstaltungsort

Castillo Hotel Son Vida
Carrer Raixa, 2
07013 Mallorca
Illes Balears
Spanien

Anmeldung

Wenn Sie sich zu der Veranstaltung anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an nicole.siegmeth(at)fgs(dot)de