Das Thema Transfer Pricing ist in Zeiten der Umsetzung der Maßnahmen zum BEPS-Projekt der OECD/G20 in nationale Gesetze und DBA sowie sich ändernder steuerrechtlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen (z.B. US-Steuerreform, EU-Richtlinien, erwarteter Brexit) aktueller denn je. In Betriebsprüfungen bei Unternehmen mit grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen bilden Verrechnungspreise stets einen Prüfungsschwerpunkt, wobei regional durchaus Unterschiede in der Prüfungsintensität und dem Prüfungsangang festzustellen sind.

Der Roundtable Transfer Pricing strebt einen Austausch zu aktuellen Verrechnungspreisthemen und Themen des Internationalen Steuerrechts an. Diskutiert werden insbesondere Betriebsprüfungserfahrungen und Verteidigungsstrategien. Im Anschluss an ein Impulsreferat zu den Implikationen der US-Steuerreform auf konzerninterne Liefer- und Leistungsbeziehungen werden aktuelle Brennpunkte der Betriebsprüfungspraxis fallbezogen diskutiert, u.a.

  • Transferpakete – Plausibilität der Bewertungsprämissen, Grenzen der Lizenzfähigkeit, Grenzen der Mitwirkungspflichten
  • Lizenzfälle – Know-how-Lizenz vs. Dienstleistungserbringung, Lizenzierung von Kundenbeziehungen
  • Umstellung von Auftrags-F&E-Verhältnissen im Konzern
  • Kostenumlagen für Corporate Center und Vorstände
  • Beschleunigung von Betriebsprüfungen durch Verständigungsverfahren?

Programm

16:00 Uhr    Begrüßung

16:30 Uhr    Beginn der Vorträge

18:30 Uhr    Ausklang

Hauptreferenten
Dr. Daniel Liebchen, Dr. Sven Kluge, Dr. Sven-Eric Bärsch
 

Veranstaltungsorte

Bonn
Mittwoch, 25. April 2018

Flick Gocke Schaumburg, Friedrich-Ebert-Allee 13, 53113 Bonn
(Zufahrt über Fritz-Schäffer-Straße)
Google Maps

Frankfurt a.M.
Donnerstag, 26. April 2018

Flick Gocke Schaumburg, MesseTurm, Friedrich-Ebert-Anlage 49, 60308 Frankfurt a.M.
Google Maps

Düsseldorf
Donnerstag, 3. Mai 2018

Breidenbacher Hof, Königsallee 11, 40212 Düsseldorf
Google Maps

Mannheim
Freitag, 4. Mai 2018

Universität Mannheim, Schloss, 68131 Mannheim
Google Maps
 

Anmeldung

Wenn Sie sich zu der Veranstaltung anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Angabe des gewünschten Termins bis zum 23. April 2018 an RoundtableTP(at)fgs(dot)de