Aufgrund des großen Interesses veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder unseren „Jahrestreff  Berufsverbände“, und zwar am Mittwoch, 22. Mai 2019, in unseren Kanzleiräumen in Berlin.

Befassen werden wir uns mit dem ersten BFH-Urteil zur Umsatzbesteuerung von Berufsverbänden, das für viele Berufsverbände eine Überprüfung der eigenen Besteuerungsgrundlagen – auch in ertragsteuerrechtlicher Hinsicht – erfordert. Hier ergeben sich viele neue Chancen – aber auch Risiken. In diesem Kontext betrachten wir auch noch einmal die Eignung der Rechtsform des e.V. für Berufsverbände.

Darüber hinaus gehen wir auf zwei compliancebezogene Themen ein: Zahlreiche Berufsverbände gewähren Vertretern aus Unternehmen, Politik und Verwaltung Zugang zu Veranstaltungen. Steuerrechtlich betrachtet kann dies zu Sachbezügen führen, die von den Berufsverbänden gemäß § 37b EStG korrekt erfasst werden müssen. Außerdem diskutieren wir die kartellrechtlichen Vorgaben, die in und für Berufsverbände gelten, anhand von aktuellen Fallbeispielen.

Wir freuen uns, wenn Sie teilnehmen möchten.

Dr. Andreas Erdbrügger      Prof. Dr. Christian Jehke      Dr. Florian Kutt


Programm

ab 15:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
16:00 Uhr Berufsverbände als vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmer – nur auf Kosten der Körperschaftsteuerbefreiung?
RA/StB Dr. Andreas Erdbrügger
16:30 Uhr Eignung der Rechtsform des e.V. für Berufsverbände vor dem Hintergrund der BGH- und BFH-Rechtsprechung
RA/StB Dr. Florian Kutt
17:00 Uhr Pause
17:20 Uhr Anforderungen an eine zutreffende Besteuerung von Sachzuwendungen durch Berufsverbände nach § 37b EStG
RA/StB Prof. Dr. Christian Jehke und RA/StB Martin Werneburg, LL.M.
17:50 Uhr Kartellrechtliche Compliance-Anforderungen an Berufsverbände
RA Dr. Florian Haus
18:20 Uhr Fragen und Diskussionen
18:30 Uhr Veranstaltungsende / Umtrunk

 

Veranstaltungsort

Flick Gocke Schaumburg
Unter den Linden 10
10117 Berlin
Google Maps
    
Anmeldung

Wenn Sie sich online zu dieser Veranstaltung anmelden möchten, folgen Sie bitte diesem Link.