Herbstveranstaltung

Am Montag, 23. Oktober 2017, findet die Flick Gocke Schaumburg Herbstveranstaltung zum Thema „Aktuelle steuerliche und juristische Entwicklungen bei der Betreuung privater Vermögen im D-A-CH-Li-Raum“ in Zürich statt.

Programm

17:00 Uhr
Begrüßung
Pawel Blusz, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt a.M./Zürich

17:05 Uhr
Deutschland: Geldwäscheverdachtsanzeigen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Kundengeldern
Dr. Karsten Randt, Flick Gocke Schaumburg, Bonn/Zürich

17:25 Uhr
Deutschland: Update
Transparenzregister
– Step-up-Gestaltung bei Güterstandsschaukel
– Corporate-Governance-Strukturen bei Familienunternehmen
Pawel Blusz, Flick Gocke Schaumburg, Frankfurt a.M./Zürich

17:50 Uhr 
Schweiz:  Trusts als Instrumente der Nachfolgeplanung
Dr. Daniel Leu, Bär + Karrer, Zürich

18:15 Uhr
Österreich: Update
– Geplante Reform der österreichischen Privatstiftung
– Aktuelle Entscheidung zu Anschaffungsnebenkosten bei Wertpapieren
– Aktuelle Entscheidung zur Einmalzahlung im Rahmen des Steuerabkommens Schweiz-Österreich
Matthias Hofstätter, LeitnerLeitner, Wien/Zürich

18:40 Uhr
Liechtenstein: Update
– Stiftungsstandort
– Gestaltungsüberlegungen (D-FL/CH-FL)
– Stand Mifid II – Umsetzung
– Stand DBA FL/CH
Dr. Philipp Lennert, Lennert Partners AG, Triesen

Ab 19:00 Uhr
Apero/Get together

Veranstaltungsort

Metropol
Fraumünsterstrasse 12
CH-8001 Zürich

Anmeldung

Wenn Sie sich zu der Veranstaltung anmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail bis zum 18. Oktober 2017 an alice.buehler(at)fgs-ag(dot)ch