Zu unserer Veranstaltung „Compliance 2018: Herausforderungen für die Gesellschaftsorgane – Effektive Prävention und Haftungsvermeidung im nationalen und internationalen Unternehmensumfeld", am 21. März 2018, 17:00 bis 19:00 Uhr, im Atlantic Congress Hotel, Essen laden wir Sie und interessierte Kollegen herzlich ein.

Die Sicherstellung einer unternehmensweiten Compliance stellt insbesondere vor dem Hintergrund der jüngsten rechtlichen und praktischen Entwicklungen auf nationaler und internationaler Ebene eine besondere Herausforderung für die Unternehmensorgane dar. Dabei geht es sowohl darum, aktuelle Gefährdungslagen im nationalen und internationalen Kontext zu erkennen, als auch um die vorausschauende Implementierung geeigneter und effektiver Präventionsmaßnahmen im Unternehmen. Dies gilt gerade auch vor dem Hintergrund der stetig steigenden Compliance-Anforderungen, die durch die Praxisfälle aus der jüngsten Vergangenheit und die aktuelle Bußgeldpraxis der Verfolgungsbehörden verdeutlicht werden.

Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir die aktuellen Fragen einer effektiven Prävention und Haftungsvermeidung auf der Grundlage der Erfahrungen von Experten aus Unternehmenspraxis, Rechtsberatung und Wissenschaft näher beleuchten und mit Ihnen diskutieren.

Programm

ab 16:30 Uhr    
Eintreffen der Teilnehmer

17:00 Uhr    
Begrüßung und Einführung
Dr. Matthias Merkelbach, Rechtsanwalt, Flick Gocke Schaumburg

17:10 Uhr   
Nationale und internationale Korruptionsbekämpfung: Rechtliche Rahmenbedingungen und aktuelle Gefährdungslagen
Prof. Dr. Mark Deiters, Risk & Compliance Research Center, Universität Münster

17:40 Uhr
Vorausschauende Prävention durch Vorstand und Aufsichtsrat im Lichte aktueller Praxisfälle
Dr. Anja Herb, Rechtsanwältin, Flick Gocke Schaumburg

18:10 Uhr
Paneldiskussion
Dr. Matthias Merkelbach, Rechtsanwalt, Flick Gocke Schaumburg (Moderation)
Teilnehmer:
Prof. Dr. Mark Deiters, Risk & Compliance Research Center, Universität Münster
Dr. Hans-Ulrich Geck, Leiter Compliance und Recht, Konzern Compliance-Beauftragter, NÜRNBERGER Versicherung
Dr. Ulrich Göres, Leiter Financial Crime Compliance, HSBC Deutschland
Dr. Anja Herb, Rechtsanwältin, Flick Gocke Schaumburg
Adrian König, Chief Risk & Compliance Officer, Jenoptik AG

19:00 Uhr    
Get-together, Imbiss

Veranstaltungsort

Atlantic Congress Hotel
Norbertstraße 2a
45131 Essen

Anmeldung

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 14. März 2018 an katarina.bassier(at)fgs(dot)de