Prof. Dr. Hubertus Baumhoff

Prof. Dr. Hubertus  Baumhoff

Prof. Dr. Hubertus Baumhoff

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Assoziierter Partner

Bonn

T +49 228/95 94-218

F +49 228/95 94-100

E-Mail schreiben

Vita

Steuerberater seit 1987, Wirtschaftsprüfer seit 1991

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Münster und Hamburg (1980 Diplom-Kaufmann, 1985 Dr. rer. pol.)
Seit 1986 bei Flick Glock Schaumburg
Partner seit 1991

Honorarprofessor an der Universität Siegen
Lehrbeauftragter der Universität Zürich ( LL.M.-Studiengang Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich)
Gastdozent an der Bundesfinanzakademie

Mitglied des Vorstands des Siegener Forums für Rechnungslegung, Prüfungswesen und Steuerlehre e.V.
Mitglied des Verwaltungsrates des Instituts der in Deutschland e.V. (IdW), Düsseldorf
Vorsitzender des Arbeitskreises „Außensteuerrecht“ des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. (IdW), Düsseldorf
Mitglied der International Fiscal Association

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • Der Einfluss des „Rückhalts im Konzern“ auf die Bestimmung angemessener Verrechnungspreise
    Seer/Lüdicke/Rasch, Globalisiertes Steuerrecht - Anspruch und Verantwortung, Festschrift für Heinz-Klaus Kroppen, 2020, S. 105 ff.
    (Kluge/Baumhoff)
  • Internationale Verrechnungspreise kompakt, 2018
    (Baumhoff/Ditz/Liebchen)
  • Berichtigung von Einkünften/Kommentierung des § 1 AStG
    Flick/Wassermeyer/Baumhoff/Schönfeld, Kommentar zum Außensteuerrecht, 1973/2018
    (Baumhoff/Wassermeyer)
  • Einkunftsabgrenzung bei international verbundenen Unternehmen
    Mössner u.a., Steuerrecht international tätiger Unternehmen, 5. Aufl. 2018
    (Baumhoff)
  • Verrechnungspreise international verbundener Unternehmen
    Sonderdruck aus Flick/Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.), Außensteuerrecht Kommentar § 1 AStG, 2001
    (Baumhoff/Wassermeyer)

alle Veröffentlichungen anzeigen