Dr. Verena Roder-Hießerich

Dr. Verena  Roder-Hießerich

Dr. Verena Roder-Hießerich

Rechtsanwältin

Bonn

T +49 228/95 94-0

F +49 228/95 94-100

E-Mail schreiben

Vita

Studium der Rechtswissenschaft in Bonn (2015 Dr. iur.).

Telekom-Preis für Zivilrecht 2016 (2. Platz ).

Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR).

Veröffentlichungen
  • Öffentliche Wiedergabe bei Verfolgen eines Erwerbszwecks – Totgesagte leben länger! Zugleich Anmerkung zu EuGH, Beschl. v. 14.7.2015, C-151/15 – Douros Bar und EuGH, Urt. v. 31.5.2016, C-117/15 – Reha Training
    GRUR Int. 2016, 999
    (Roder-Hießerich)
  • Die Rechtsprechung des EuGH zum Unionsurheberrecht aus methodischer Sicht - zugleich ein Beitrag zur Fortentwickung des europäischen Privatrechts im Mehrebenensystem
    ZfPW 2016, 129
    (Leistner/Roder-Hießerich)
  • Die Methodik des EuGH im Urheberrecht (Dissertation)
    Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
    (Roder-Hießerich)