Dr. Michael Puls

Dr. Michael Puls

Rechtsanwalt, Steuerberater
Partner

Düsseldorf

T +49 211 6 18 22-270

F +49 211/6 18 22-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwalt seit 2003, Steuerberater seit 2006.

Studium der Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre in Osnabrück und Bonn (2004 Dr. iur.).

Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg.

Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristenvereinigung (DAJV) e.V.
Mitglied des Managerkreises der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • Brexit: Zugänglichkeit der EU-Schiedskonvention und des EuGH nach dem EU-Austritt eines Mitgliedstaats
    IStR 2017, 881
    (Puls/Geyer/Ullmann)
  • Begriff der Betriebsstätte, in: Wassermeyer/Andresen/Ditz
    Betriebsstätten-Handbuch, 2. Auflage Köln 2017
    (Puls)
  • Zur Zukunft von DBA-Verständigungsverfahren – Aktuelle Entwicklungen auf nationaler und OECD-Ebene
    ISR 2017, 301
    (Puls/Heravi)
  • Mandatory Disclosure Rules für grenzüberschreitende Steuergestaltungen: Wohin will die OECD?
    ISR 2015, 284
    (Puls/Heravi)
  • Steuerliche Rahmenbedingungen von Funktionsverlagerungen, in: Heidecke/Schmitdke/Wilmanns (Hrsg.)
    Funktionsverlagerung und Verrechnungspreise, Wiesbaden 2017
    (Puls/Storm)
  • Der Nichtanwendungserlass des BMF vom 30.03.2016 – Substance over Form bei der Prüfung von Verrechnungspreisen in Gefahr?
    IStR 2016, 759
    (Puls/Schmidtke/Tränka)
  • Empfehlungen des EU Joint Transfer Pricing Forums zur Optimierung von Verständigungs- und Schiedsverfahren nach der EU-Schiedskonvention
    ISR 2015, 356
    (Puls/Bickenbach)
  • Funktions- und Risikoanalyse, Verrechnungspreise im Umsatzsteuer- und Zollrecht, Verrechnungspreise und Steuerstrafrecht, in: Wassermeyer/Baumhoff (Hrsg.)
    Verrechnungspreise international verbundener Unternehmen, Köln 2014
    (Puls)

alle Veröffentlichungen anzeigen