Dr. Katharina Odermatt

Dr. Katharina  Odermatt

Dr. Katharina Odermatt

Rechtsanwältin

Frankfurt a.M.

T +49 69/717 03-0

F +49 69/717 03-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwältin seit 2016

Studium der Rechtswissenschaften in Gießen (2014 Dr. iur.) und Warwick, Großbritannien
Seit 2016 bei Flick Gocke Schaumburg 

Mitglied der Juristischen Studiengesellschaft Gießen e.V.

Veröffentlichungen
  • Vorkaufsrechte auf dem Vormarsch – Bedeutung und Behandlung von gemeindlichen Vorkaufsrechten in Grundstückskaufverträgen
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 347-360
    (Haßler/Odermatt)
  • Vertragliche Freistellungsansprüche im Unternehmenskauf – Wesen, Interessenlagen, Geltendmachung
    BB 2018, 3014
    (Wiesbrock/Odermatt)
  • Standardisierung der GmbH-Gesellschafterliste – Die Vorgaben der Gesellschafterlistenverordnung
    DStR 2018, 1822
    (Odermatt/Schaub)
  • Richterliche Entscheidungsgewalt und Privatautonomie im Scheidungsfolgenrecht von England und Wales
    NZFam 2016, 1079
    (Odermatt)
  • Eheverträge als effektives Gestaltungsinstrument – Die Grenzen der Privatautonomie im englischen und deutschen Sachrecht sowie im europäischen Zivilverfahrens- und Kollisionsrecht (Dissertation)
    Peter Lang Verlag, 2015
    (Odermatt)