Christoph Oenings

 Christoph  Oenings

Christoph Oenings

Rechtsanwalt, Steuerberater, Diplom-Finanzwirt
Partner

Hamburg

T +49 40/3070 85-0

F +49 40/3070 85-100

Berlin

T +49 30/21 00 20-0

F +49 30/21 00 20-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwalt seit 2004, Steuerberater seit 2007.

Studium der Rechtswissenschaft in Münster, Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen (1996 Diplom-Finanzwirt).
Partner seit 2013.

Lehrbeauftragter der Bucerius Law School, Hamburg.
Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster.

Veröffentlichungen
  • Erbfall - und was nun?
    steueranwaltsmagazin 2017, 163
    (Holtz/Oenings)
  • Chancen und Risiken der Gewerbesteueranrechnung bei unterjährigem Gesellschafterwechsel
    DStR 2017, 625
    (Dreßler/Oenings)
  • Kein steuerlicher Lohnzufluss bei der Auslagerung von Pensionslasten auf Schwestergesellschaft - Bestätigung durch BFH-Urteile v. 18.8.2016
    DStR 2017, 538
    (Oenings/Altenburg)
  • Kapitel 10 - Gewerblich geprägte Personengesellschaften Wassermeyer/Richter/Schnittker (Hrsg.)
    Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht, 2. Aufl. 2015, 525
    (Oenings)
  • Betriebliche Umstrukturierungen nach Einschränkung der Gesamtplan-Argumentation durch den BFH
    DStR 2014, 1997
    (Oenings/Lienicke)
  • Urteilsanmerkung - Zur Steuervergünstigung bei Schenkung eines Anteils an einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft mit Beteiligung an einer GmbH
    GmbHR 2012, 357
    (Kämper/Oenings)
  • Kapitel 12 - Gewerblich geprägte Personengesellschaften
    Wassermeyer/Richter/Schnittker (Hrsg.), Personengesellschaften im Internationalen Steuerrecht, 2010, 495
    (Seitz/Oenings)
  • Verlustuntergang bei Anteilseignerwechsel - Ist die Neuregelung des Mantelkaufs in § 8c KStG verfassungswidrig?
    FR 2009, 606
    (Oenings)
  • Gewerbesteuerliche Verlustverrechnung - Unternehmeridentität i.S. des § 10a GewStG bei atypisch stiller Gesellschaft
    DStR 2008, 279
    (Oenings)
  • Urteilsanmerkung - Berichtigung des Vorsteuerabzugs durch Feststellung zur Insolvenztabelle - abweichende Rechtsprechung des V. und VII. Senats des BFH
    DStRE 2008, 1472
    (Oenings)