Dr. Benny Wünschmann LL.M. (Sydney)

Dr. Benny  Wünschmann LL.M. (Sydney)

Dr. Benny Wünschmann LL.M. (Sydney)

Rechtsanwalt, Mediator
Assoziierter Partner

Berlin

T +49 30/21 00 20-0

F +49 30/21 00 20-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwalt seit 2012, Mediator seit 2006

Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, Hamburg (Dr. iur.) und Sydney (LL.M. in Dispute Resolution)
Seit 2012 bei Flick Gocke Schaumburg
Assoziierter Partner seit 2021

Mitglied der DIS40
Mitglied der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung - Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V.

Veröffentlichungen
  • Zu den Aufklärungspflichten des Verkäufers beim Unternehmensverkauf - Anmerkung zum Urteil des OLG München vom 3.12.2020, Az. 23 U 5742/19
    EWiR 2021, 392 ff.
    (Wünschmann)
  • Toward Higher Coherence in Shareholder Claims for Reflective Losses
    Chaisse J., Choukroune L., Jusoh S. (eds.), Handbook of International Investment Law and Policy (Singapore, Springer 2020), chapter 117-1
    (Wünschmann)
  • Erstreckung einer Schiedsvereinbarung auf Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Beendigung des die Schiedsklausel enthaltenen Vertrags - Anmerkung zu BGH vom 31.10.2018 I ZB 17/18
    EWiR 2019, 317
    (Wünschmann)
  • Venture Debt: Unterschätzte Chancen – Venture Debt als komplementäre Finanzierungsform für Start-ups
    BVK-Kurier v. 14.6.2018, 9
    (Thom/Wünschmann)
  • Rechtsschutz und Bestandsschutz bei fehlerhaften Kapitalmaßnahmen und Unternehmensverträgen im Aktienrecht (Dissertation)
    Verlag Peter Lang, Hamburg 2014
    (Wünschmann)
  • Eigenkapitalausschüttungen zwischen Gesellschafts- und Insolvenzrecht
    NZG 2017, 51
    (Wünschmann)