Dr. Alena Kirchinger

Dr. Alena Kirchinger

Rechtsanwältin

München

T +49 89/80 00 16-0

F +49 89/80 00 16-899

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwältin seit 2017

Studium der Rechtswissenschaften in Passau (2019 Dr. iur.)
2016 –  2020 Rechtsanwältin bei KMLZ in München und Düsseldorf
Seit 2021 bei Flick Gocke Schaumburg

Veröffentlichungen
  • EuGH-Vorlage zu Betriebsvorrichtungen
    UR 2021, 707-715
    (Kirchinger/Fehrmann)
  • Kehrtwende im Umgang mit Aufsichtsrats- und Gremienvergütungen aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht – Eindeutiges, Zweifelsfragen und Gestaltungserwägungen
    UStB 2021, 290-293
    (Kirchinger)
  • Städte-Cards als Gutscheine i.S.d. Gutschein-Richtlinie? Eine umsatzsteuerrechtliche Analyse anhand des aktuellen BMF-Schreibens zu Einzweck- und Mehrzweck-Gutscheinen
    UStB 2021, 22-26
    (Kirchinger/Dachauer)
  • Dienstleistungen von selbständigen Zusammenschlüssen von Personen an ihre Mitglieder – Anwendbarkeit auf Mehrwertsteuergruppen
    UR 2021, 15-22
    (Kirchinger)
  • Kommentierung des § 4 Nr. 29 UStG
    Küffner/Stöcker/Zugmaier, UStG, Stand: 05/2020
    (Kirchinger)
  • Organschaft umfasst auch nichtunternehmerischen Bereich – (K)Ein Ende des Mauerblümchendaseins der unentgeltlichen Wertabgabe nach § 3 Abs. 9a Nr. 2 UStG?
    UR 2020, S. 330
    (Küffner/Kirchinger)
  • Sharing Economy – vom Teilen aus steuerrechtlicher Sicht
    UStB 2020, S. 155
    (Kirchinger/Dachauer)
  • Die Steuerbefreiung von Kostengemeinschaften nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. f MwStSystRL und deren Umsetzung im deutschen Umsatzsteuergesetz (Dissertation)
    Verlag Dr. Kovač, Hamburg 2020
    (Kirchinger)
  • Die Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG – eine echte Erleichterung für Unternehmensgründer?
    MwStR 2020, S. 655
    (Kirchinger/Dachauer)
  • Kostenteilungsgemeinschaft nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. f MwStSystRL – Der neue Vorlageliebling der mitgliedstaatlichen Gerichte
    UStB 2020, S. 228
    (Kirchinger)
  • Weitere Profilschärfung der Kostenteilungsgemeinschaft nach Art. 132 Abs. 1 Buchst. f MwStSystRL
    UStB 2020, S. 17
    (Kirchinger)
  • Anmerkung zu FG Niedersachsen, Urteil vom 16.10.2019 – 5 K 309/17, Wirkungen eines Organschaftsverhältnisses im Zusammenhang mit einer juristischen Person des öffentlichen Rechts
    npoR 2020, S. 201
    (Küffner/Kirchinger)
  • Anmerkung zu BFH, Urteil vom 12.12.2019 – V R 3/19, Kleinunternehmer im Ausland
    UR 2020, S. 479
    (Kirchinger/Dachauer)
  • Anmerkung zu BFH, Urteil vom 27.11.2019 – V R 23/19, Unternehmereigenschaften von Aufsichtsratsmitgliedern
    UR 2020, S. 190
    (Küffner/Kirchinger)
  • Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 09.10.2019 – C-573/18 und C-574/18, Umsatzsteuerrechtliche Behandlung einer teilweise durch EU-Beihilfen subventionierten Lieferung
    MwStR 2019, S. 905
    (Kirchinger/Dachauer)
  • Anmerkung zu BFH, Vorlagebescheid vom 13.03.2019 – XI R 28/17 – EuGH-Vorlage zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung einer Ausbaumaßnahme an einer öffentlichen Gemeindestraße
    UR 2019, S. 580
    (Küffner/Kirchinger)
  • Anmerkung zu BFH, Urteil vom 13.12.2018 – V R 45/17 - Berufsverbände in der Umsatzsteuer
    UR 2019, S. 337-340, S. 340
    (Küffner/Kirchinger)
  • Anmerkung zu BFH, Urteil vom 22.11.2018 – V R 65/17 – BFH zur fehlenden Unternehmereigenschaft der Bruchteilsgemeinschaft
    UStB 2019, S. 93
    (Küffner/Kirchinger)
  • Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 25.07.2018 – C-140/17 – Anfängliche Verwendung eines Gegenstandes für eine nicht zum Vorsteuerabzug berechtigende Tätigkeit durch eine jPdöR, dann auch Verwendung für eine steuerpflichtige Tätigkeit - Eigenschaft als Steuer
    UR 2018/ 687-695, S. 687
    (Küffner/Kirchinger)
  • Die öffentliche Hand als Steuerpflichtiger – (fast unlösbare) Herausforderungen nach 100 Jahren in 100 Jahre Umsatzsteuer in Deutschland, Festschrift
    ottoschmidt, S. 515
    (Küffner/Kirchinger)