Dr. Christian Kahlenberg LL.M.

Dr. Christian  Kahlenberg LL.M.

Dr. Christian Kahlenberg LL.M.

Steuerberater

Bonn

T +49 228/95 94-0

F +49 228/95 94-100

E-Mail schreiben

Berlin

T +49 30/21 00 20-0

F +49 30/21 00 20-100

Vita

Steuerberater seit 2017

Studium der Betriebswirtschaftslehre (International Business Administration) in Frankfurt/Oder (2011 Bachelor of Science, 2013 Master of Science, 2016 Dr. rer. pol.) sowie des Europäischen Wirtschaftsrechts (2018 Master of Laws)
Seit 2018 bei Flick Gocke Schaumburg

Lehrbeauftragter an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder, sowie an der Bundesfinanzakademie, Berlin

Vorstandsmitglied des Young-IFA-Network

Mitglied des Fachbeirats der IWB (Internationale Wirtschaftsbriefe)
Mitglied der International Fiscal Association (IFA)

Länderkorrespondent am IBFD für das Bulletin for International Taxation (BIT)

Veröffentlichungen
  • Verletzung der Sperrfrist iSv § 22 Abs. 2 UmwStG bei heterogenem Formwechsel der übernehmenden Gesellschaft?
    DStR 40/2019, 2057
    (Weiss/Kahlenberg)
  • Durchleitungsgesellschaften sind missbräuchlich: Keine Entlastung für EU-Zwischenholdings
    PIStB 10/2019, 277
    (Kahlenberg)
  • BB-Rechtsprechungsreport: Internationales Steuerrecht 2017/2018 – Teil II
    BB 39/2019, 2263
    (Kahlenberg)
  • BB-Rechtsprechungsreport: Internationales Steuerrecht 2017/2018 – Teil I
    BB 38/2019, 2199
    (Kahlenberg)
  • Nichtberücksichtigung von sog. tatsächlich finalen Verlusten ist unionsrechtlich unverhältnismäßig
    ISR 9/2019, 329
    (Kahlenberg)
  • Kehrtwende des BFH in Sachen Konzernrückhalt und DBA-Sperrwirkung – Zugleich Anmerkung zu BFH vom 27.2.2019 – I R 73/16
    DB 32/2019, 1752
    (Kahlenberg/Kempermann/Rieck)
  • Seminar D: Hybrid instruments and entities
    IStR 16/2019, 636
    (Kahlenberg)
  • Wegzugsbesteuerung auch ohne Ausschluss oder Beschränkung des deutschen Besteuerungsrechts – Zugleich Anm. zu FG Köln vom 28.03.2019 - 15 K 2159/15
    FR 17/2019, 820
    (Kahlenberg)
  • Steuerprisma zu EuGH v. 19.6.2019 – C 607/17 – Memira Holding
    Ubg 8/2019, 452
    (Kahlenberg)
  • Die Gewerbesteuer im System der Hinzurechnungsbesteuerung: Eine normative und betriebswirtschaftliche Analyse
    2/2019, 182
    (Kahlenberg/Melkonyan)
  • Spanien: Keine Vermögenssteuer für Kommanditisten einer deutschen Kommanditgesellschaft
    IStR-Länderreport 9/2019, 39
    (Plattes/Kahlenberg)
  • Unbeschränkte Steuerpflicht bei inländischem Wohnsitz trotz Lebensmittelpunkts im Ausland
    PIStB 6/2019, 194
    (Kahlenberg)
  • Cadbury-Test auch für Drittstaaten – Folgerungen aus der EuGH-Entscheidung in der Rs. X-GmbH für die anstehende AStG-Reform
    DB 29/2019, 1590
    (Kahlenberg)
  • Zur geplanten Änderung des gewerbesteuerlichen Schachtelprivilegs im Rahmen des JStG-E 2019
    IStR 2019, 447
    (Kahlenberg/Korff)
  • Steuerrecht aktuell
    NWB-Verlag 2019
    (Weiss/Kahlenberg)
  • BMF reagiert auf die EuGH-Entscheidung in der Rs. Hornbach-Baumarkt – Alles nur ein Missverständnis?!
    IStR 9/2019, 335
    (Kahlenberg)
  • Die „Exit“-Besteuerung nach mehr als einer Dekade EuGH-Rechtsprechung – und immer noch offene Fragen zur Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG
    FR 9/2019, 427
    (Hagemann/Kahlenberg/Höppner/Schuh)
  • BREXIT-StBG ist beschlossen: Die wichtigsten Änderungen im Ertragsteuerrecht
    FR 6/2019, 250
    (Kahlenberg/Kudert)
  • Besteuerungsrückfall bei unterschiedlicher Abkommensanwendung
    ISR 4/2019, 129
    (Kahlenberg)
  • Wohnung des Geschäftsführers als Betriebsstätte einer Kapitalgesellschaft
    ISR 3/2019, 100
    (Kahlenberg)
  • Wegzugsbesteuerung: Sofortige Fälligkeit bei Wegzug in die Schweiz unverhältnismäßig
    DStRK 7/2019, 93
    (Kahlenberg)
  • Praxisfälle: Änderungen durch das BREXIT-StBG
    4/2019, 105
    (Kahlenberg)
  • Neues zur Stundung der Wegzugsbesteuerung im Verhältnis zu Großbritannien und der Schweiz
    IStR 2019, 253
    (Häck/Kahlenberg)
  • Steuerentstrickung bei Abwärtsverschmelzung mit ausländischer Anteilseignerin
    PIStB 2/2019, 33
    (Kahlenberg)
  • Kommentierung des § 3 Nr. 41 EStG
    Bordewin/Brandt (Hrsg.), EStG-Kommentar, C.F. Müller Verlag 413. Aktualisierung – Februar 2019
    (Hagemann/Kahlenberg)
  • Auswirkungen des Brexit im Zusammenhang mit der Hinzurechnungsbesteuerung
    IWB 1/2019, 8
    (Kahlenberg)
  • Praxisfälle zu Drittstaatendividenden in der Gewerbesteuer
    PIStB 1/2019, 15
    (Kahlenberg)
  • Inländisches Besteuerungsrecht für in der Schweiz erzielten Arbeitslohn eines in Deutschland unbeschränkt Steuerpflichtigen mit Zweitwohnung in Frankreich
    ISR 1/2019, 60
    (Kahlenberg)
  • Unionsrechtskonforme Auslegung des § 9 Nr. 7 GewStG; Folgen des EuGH-Urteils in der Rs. C-685/16 – EV, Anmerkung zur Verlautbarung der Obersten Finanzbehörden der Länder
    IStR 2019, 155
    (Kahlenberg/Korff)
  • Erste FG-Entscheidungen: Keine Gewerbesteuer auf den Hinzurechnungsbetrag für sog. Altfälle! Gilt das auch für die aktuelle Rechtslage?
    IStR 03/2019, 81
    (Weiss/Kahlenberg)
  • Deutsches Besteuerungsrecht bei Zahlung eines sog. signing bonus
    IWB 21/2018, 824-828
    (Kahlenberg)
  • Zur Zukunft der Anti-Treaty-Shopping-Regelung des § 50d Abs. 3 EStG - Status quo und Handlungsoptionen des deutschen Steuergesetzgebers
    NWB 48/2018, 3524-3530
    (Kahlenberg)
  • DBA-rechtliche Einordung von Geschäftsführergehältern im DBA-Polen
    ISR 12/2018, 435-438
    (Kahlenberg)
  • BFH zum Substanznachweis bei nachgeschalteten Zwischengesellschaften und Dreieckssachverhalten - Zugleich Anmerkung zu BFH-Urteil v. 13.6.2018 – I R 94/15
    IStR 22/2018, 878
    (Weiss/Kahlenberg)
  • § 9 Nr. 7 GewStG stellt eine nicht zu rechtfertigende Beschränkung des freien Kapitalverkehrs mit Drittstaaten dar, Anmerkung zu EuGH v. 20.9.2018 – C-685/16, EV/FA Lippstadt
    IStR 2018, 808
    (Kahlenberg/Korff)
  • Outbound-Investitionen über eine GmbH & Co. KG mit Betriebsstätte in Spanien
    Praxis Internationale Steuerberatung (PIStB) 8/2018, 270
    (Kahlenberg)
  • Wirkung des Abkommensrechts auf innerstaatliche Korrekturnormen
    Internationale Wirtschaftsbriefe (IWB) 15/2018, 600
    (Kahlenberg)
  • Steuerprisma zu EuGH v. 12.6.2018 – Rs. C-650/16, Rs. Bevola
    Die Unternehmensbesteuerung (Ubg) 8/2018, 470
    (Kahlenberg)
  • BB-Rechtsprechungsreport: Europäisches Steuerrecht (direkte Steuern) 2017 - Teil I
    Betriebs-Berater (BB) 32/2018, 1815
    (Kahlenberg/Ellenrieder)
  • BB-Rechtsprechungsreport: Europäisches Steuerrecht (direkte Steuern) 2017 - Teil II
    Betriebs-Berater (BB) 33/2018, 1879
    (Kahlenberg/Ellenrieder)
  • EuGH entscheidet zu § 1 AStG und EU-Recht: Nachweis wirtschaftlicher Gründe für fremdunübliche Konditionen möglich!
    Internationales Steuerrecht (IStR) 13/2018, 498
    (Schönfeld/Kahlenberg)
  • Unionsrechtskonforme Anwendung von § 50d Abs. 3 EStG?
    Finanzrundschau (FR) 11/2018, 499
    (Kahlenberg)
  • Reichweite der DBA-rechtlichen Anrechnungsverpflichtung - Zugleich Anm. zu BFH v. 20.12.2017 - I R 98/15
    FR 2018, 461
    (Kahlenberg/Rieck)
  • Zum BFH-Urteil v. 11.10.2017 - I R 42/15
    IStR 2018, 385
    (Kahlenberg)
  • Keine Abgeltungswirkung von Abzugssteuern durch Einschaltung einer gewerblich geprägten Personengesellschaft?
    IStR 2018, 348
    (Kahlenberg)
  • Kommentierung von § 4j EStG
    Herrmann/Heuer/Raupach (Hrsg.), EStG/KStG-Kommentar
    (Hagemann/Kahlenberg)
  • Tagungsbericht: YIN-Sektion Berlin-Brandenburg diskutierte zu Bitcoins
    IWB 2018, 292
    (Kahlenberg/Holle)
  • Implikationen der ATAD auf das Konzept der übertragenden Zurechnung nach § 14 AStG
    IStR 2018, 188
    (Hagemann/Kahlenberg)
  • Es steht fest: § 50d Abs. 3 EStG a.F. verstößt gegen Unionsrecht
    IWB 2018, 145
    (Kahlenberg)
  • Anerkennung von Teilwertberichtigungen auf Gesellschafterdarlehen
    PIStB 2018, 67
    (Kahlenberg)
  • Hinzurechnungsbesteuerung und anschließende Gewinnausschüttung
    NWB 2018, 630
    (Kahlenberg)
  • Hybride Betriebsstätten im Fokus der OECD - Folgerungen aus dem OECD-Bericht zu den sog. Branch Mismatches
    IStR 2018, 93
    (Kahlenberg)
  • Teilwertabschreibungen im „Konzern"
    IWB 2018, 108
    (Kahlenberg)
  • Gewerbesteuerliche Implikationen der Hinzurechnungsbesteuerung
    NWB 2018, 181
    (Kahlenberg)
  • Wirrwarr von bi- und unilateralen Vorbehaltsklauseln zur Beseitigung von Nicht- bzw. Minderbesteuerung - Ein Systematisierungsunterfangen
    IStR 6/2018, 218
    (Schade/Kahlenberg/Schade)
  • Tagungsbericht: YIN-Sektion Berlin-Brandenburg diskutierte zu Bitcoins
    IWB 8/2018, 293
    (Holle/Kahlenberg)
  • Tagungsbericht: Young-IFA Sektion Berlin-Brandenburg zum Thema „Anzeigepflicht von Steuergestaltungen"
    IWB 14/2018, 531
    (Kahlenberg)
  • Vereinbarkeit des § 27 Abs. 8 Satz 4 KStG mit dem EU-Recht
    ISR 9/2018, 323
    (Kahlenberg)
  • Zweifelsfragen zur Wirkung der grenzüberschreitenden Lizenzschranke – Verhältnis des § 4j EStG zur (ausländischen) Hinzurechnungsbesteuerung und anderen ausländischen Abwehrmaßnahmen
    IStR 2017, 1001
    (Hagemann/Kahlenberg)
  • Die Lizenzschranke (§ 4j EStG) aus verfassungs- und unionsrechtlicher Sicht
    FR 2017, 1125
    (Hagemann/Kahlenberg)
  • Die Folgen des Brexit im Kontext der Wegzugsbesteuerung
    EuZW 2017, 997
    (Hagemann/Kahlenberg/Kudert)
  • Die Geschäftsleitungsbetriebsstätte als Instrument zur Vermeidung betriebsstättenloser Einkünfte im Abkommensrecht?
    ISR 2017, 421
    (Kahlenberg)
  • Bekämpfung von Besteuerungslücken auf Kosten der Rechtssicherheit – Aufruf an den Gesetzgeber zur Reformierung des § 4i EStG
    StuW 2017, 344
    (Kahlenberg/Kudert)
  • Die Internationalisierung der Unternehmerfamilie – Reformvorschläge für die Wegzugsbesteuerung 2017
    (Hagemann/Kahlenberg/Kudert)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2016 (Teil 2)
    BB 2017, 2775
    (Cloer/Hagemann/Kahlenberg/Cloer)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2016 (Teil 1)
    BB 2017, 2711
    (Cloer/Hagemann/Kahlenberg/Cloer)
  • BEPS und Doppelbesteuerung, in: Nienhüser/Schmiel, Jahrbuch für Ökonomie und Gesellschaft
    Steuern und Gesellschaft, 2017, Band 29, S. 315
    (Hagemann/Kahlenberg)
  • Gewerbesteuerliche Folgen der Hinzurechnungsbesteuerung
    PIStB 2017, 340
    (Kahlenberg)
  • Grenzüberschreitende Lizenzschranke: (Teil-)Abzugsbegrenzung von Aufwendungen für Rechteüberlassung durch § 4j EStG
    ISR 2017, 413
    (Kahlenberg)
  • Hinzurechnungsbesteuerung: Zwingende Ausweitung des Substanznachweises auf Drittstaaten?
    IStR 2017, 889
    (Schiefer/Kahlenberg/Schiefer)
  • Anmerkung zu BFH-Urteil vom 26.4.2017 – I R 84/15
    IStR 2017, 873
    (Kahlenberg)
  • Kein Besteuerungsrückfall für im Quellenstaat selektiv besteuerte Einkünfte einer inländischen Körperschaft
    ISR 2017, 393
    (Schade/Kahlenberg/Schade)
  • Abgrenzung des physischen Goldhandels von privater Vermögensverwaltung – keine Anwendung des § 4 Abs. 3 Satz 4 Variante 3 EStG auf den physischen Goldhandel
    ISR 2017, 361
    (Kahlenberg)
  • Steuerliche Zusatzbelastung durch „Treaty-Overriding”? – Eine quantitative und (taxo-)grafische Analyse von § 50d Abs. 10 EStG auf mikroökonomischer Betrachtungsebene
    BFuP 2017, 406
    (Melkonyan/Kahlenberg/Melkonyan)
  • Progressionsvorbehalt bei Einkünften aus aktiven EU-Betriebsstätten
    ISR 2017, 286
    (Kahlenberg)
  • Doppelstöckige Personengesellschaft – Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters
    ISR 2017, 201
    (Kahlenberg)
  • Hinzurechnung von nichtabziehbaren Betriebsausgaben
    ISR 2017, 153
    (Kahlenberg)
  • Anwendung des § 8b Abs. 5 KStG im Kontext der Hinzurechnungsbesteuerung?
    PIStB 2017, 294
    (Kahlenberg)
  • Verlustverrechnung: Ist die Geschichte finaler Verluste jetzt final?
    NWB 2017, 3056
    (Kahlenberg)
  • Zweifel an der Unionsrechtskonformität der Hinzurechnungsbesteuerung
    PIStB 2017, 275
    (Kahlenberg)
  • Finale Verluste – ade?
    PIStB 2017, 243
    (Kahlenberg)
  • Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines mittelbaren Gesellschafters
    PIStB 2017, 213
    (Kahlenberg)
  • Erste Änderung der ATAD – Erweiterung der Abwehrmechanismen auf Drittstaatensachverhalte
    PIStB 2017, 190
    (Kahlenberg)
  • Wann greift der Progressionsvorbehalt für freigestellte Betriebsstätteneinkünfte?
    IWB 2017, 467
    (Kahlenberg)
  • ATAD: Erweiterung um Regeln gegen Hybrid Mismatches mit Drittstaaten
    NWB 2017, 1732
    (Oppel/Kahlenberg/Oppel)
  • Anti-BEPS-Richtlinie: Erweiterung um Regelungen zur Neutralisierung von hybriden Gestaltungen mit Drittstaaten
    IStR 2017, 205
    (Oppel/Kahlenberg/Oppel)
  • Abwehrinstrumente gegen Gewinnverlagerung und Bemessungsgrundlagenerosion
    PIStB 2017, 103
    (Kahlenberg)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2015/2016 (Teil 2)
    BB 2017, 599
    (Hagemann/Cloer/Kahlenberg/Cloer)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2015/2016 (Teil 1)
    BB 2017, 534
    (Cloer/Hagemann/Kahlenberg/Cloer)
  • Steuerfreistellung und Betriebsausgabenabzug von Schachteldividenden
    IWB 2017, 197
    (Kahlenberg)
  • Abzugsverbot für Sonderbetriebsausgaben – die Wirkungsweise des neuen § 4i EStG
    PIStB 2017, 44
    (Kahlenberg/Kudert)
  • Taxation of Pension Payments from a German and a South-African Viewpoint Under Consideration of Treaty Law
    Bulletin for International Taxation 2017, 2
    (Hagemann/Hattingh/Kahlenberg/Hattingh)