Dr. Christian Kahlenberg LL.M.

Dr. Christian  Kahlenberg LL.M.

Dr. Christian Kahlenberg LL.M.

Steuerberater, Master of Laws, Master of Science

Bonn

T +49 228/95 94-0

F +49 228/95 94-100

E-Mail schreiben

Berlin

T +49 30/21 00 20-0

F +49 30/21 00 20-100

Vita

Master of Science, Steuerberater seit 2016.

Master of Laws seit 2018

Studium der Betriebswirtschaftslehre (International Business Administration) in Frankfurt/Oder (2011 Bachelor of Science, 2013 Master of Science, 2016 Dr. rer. pol.).

Lehrbeauftragter an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder, an der EBS Universität, Wiesbaden sowie an der Bundesfinanzakademie, Berlin.

Mitglied der International Fiscal Association.
Country Correspondent am IBFD für das Bulletin for International Taxation (BIT).

Veröffentlichungen
  • § 9 Nr. 7 GewStG stellt eine nicht zu rechtfertigende Beschränkung des freien Kapitalverkehrs mit Drittstaaten dar, Anmerkung zu EuGH v. 20.9.2018 – C-685/16, EV/FA Lippstadt
    IStR 2018, 808
    (Kahlenberg/Korff)
  • Outbound-Investitionen über eine GmbH & Co. KG mit Betriebsstätte in Spanien
    Praxis Internationale Steuerberatung (PIStB) 8/2018, 270
    (Kahlenberg)
  • Wirkung des Abkommensrechts auf innerstaatliche Korrekturnormen
    Internationale Wirtschaftsbriefe (IWB) 15/2018, 600
    (Kahlenberg)
  • Steuerprisma zu EuGH v. 12.6.2018 – Rs. C-650/16, Rs. Bevola
    Die Unternehmensbesteuerung (Ubg) 8/2018, 470
    (Kahlenberg)
  • BB-Rechtsprechungsreport: Europäisches Steuerrecht (direkte Steuern) 2017 - Teil I
    Betriebs-Berater (BB) 32/2018, 1815
    (Kahlenberg/Ellenrieder)
  • BB-Rechtsprechungsreport: Europäisches Steuerrecht (direkte Steuern) 2017 - Teil II
    Betriebs-Berater (BB) 33/2018, 1879
    (Kahlenberg/Ellenrieder)
  • EuGH entscheidet zu § 1 AStG und EU-Recht: Nachweis wirtschaftlicher Gründe für fremdunübliche Konditionen möglich!
    Internationales Steuerrecht (IStR) 13/2018, 498
    (Schönfeld/Kahlenberg)
  • Unionsrechtskonforme Anwendung von § 50d Abs. 3 EStG?
    Finanzrundschau (FR) 11/2018, 499
    (Kahlenberg)
  • Reichweite der DBA-rechtlichen Anrechnungsverpflichtung - Zugleich Anm. zu BFH v. 20.12.2017 - I R 98/15
    FR 2018, 461
    (Kahlenberg/Rieck)
  • Zum BFH-Urteil v. 11.10.2017 - I R 42/15
    IStR 2018, 385
    (Kahlenberg)
  • Keine Abgeltungswirkung von Abzugssteuern durch Einschaltung einer gewerblich geprägten Personengesellschaft?
    IStR 2018, 348
    (Kahlenberg)
  • Kommentierung von § 4j EStG
    Herrmann/Heuer/Raupach (Hrsg.), EStG/KStG-Kommentar
    (Kahlenberg/Hagemann)
  • Tagungsbericht: YIN-Sektion Berlin-Brandenburg diskutierte zu Bitcoins
    IWB 2018, 292
    (Kahlenberg/Holle)
  • Implikationen der ATAD auf das Konzept der übertragenden Zurechnung nach § 14 AStG
    IStR 2018, 188
    (Kahlenberg/Hagemann)
  • Es steht fest: § 50d Abs. 3 EStG a.F. verstößt gegen Unionsrecht
    IWB 2018, 145
    (Kahlenberg)
  • Anerkennung von Teilwertberichtigungen auf Gesellschafterdarlehen
    PIStB 2018, 67
    (Kahlenberg)
  • Hinzurechnungsbesteuerung und anschließende Gewinnausschüttung
    NWB 2018, 630
    (Kahlenberg)
  • Hybride Betriebsstätten im Fokus der OECD - Folgerungen aus dem OECD-Bericht zu den sog. Branch Mismatches
    IStR 2018, 93
    (Kahlenberg)
  • Teilwertabschreibungen im „Konzern"
    IWB 2018, 108
    (Kahlenberg)
  • Gewerbesteuerliche Implikationen der Hinzurechnungsbesteuerung
    NWB 2018, 181
    (Kahlenberg)
  • Zweifelsfragen zur Wirkung der grenzüberschreitenden Lizenzschranke – Verhältnis des § 4j EStG zur (ausländischen) Hinzurechnungsbesteuerung und anderen ausländischen Abwehrmaßnahmen
    IStR 2017, 1001
    (Kahlenberg/Hagemann)
  • Die Lizenzschranke (§ 4j EStG) aus verfassungs- und unionsrechtlicher Sicht
    FR 2017, 1125
    (Kahlenberg/Hagemann)
  • Die Folgen des Brexit im Kontext der Wegzugsbesteuerung
    EuZW 2017, 997
    (Kahlenberg/Hagemann/Kudert)
  • Die Geschäftsleitungsbetriebsstätte als Instrument zur Vermeidung betriebsstättenloser Einkünfte im Abkommensrecht?
    ISR 2017, 421
    (Kahlenberg)
  • Bekämpfung von Besteuerungslücken auf Kosten der Rechtssicherheit – Aufruf an den Gesetzgeber zur Reformierung des § 4i EStG
    StuW 2017, 344
    (Kahlenberg/Kudert)
  • Die Internationalisierung der Unternehmerfamilie – Reformvorschläge für die Wegzugsbesteuerung 2017
    (Kahlenberg/Hagemann/Kudert)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2016 (Teil 2)
    BB 2017, 2775
    (Kahlenberg/Hagemann/Cloer)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2016 (Teil 1)
    BB 2017, 2711
    (Kahlenberg/Hagemann/Cloer)
  • BEPS und Doppelbesteuerung, in: Nienhüser/Schmiel, Jahrbuch für Ökonomie und Gesellschaft
    Steuern und Gesellschaft, 2017, Band 29, S. 315
    (Kahlenberg/Hagemann)
  • Gewerbesteuerliche Folgen der Hinzurechnungsbesteuerung
    PIStB 2017, 340
    (Kahlenberg)
  • Grenzüberschreitende Lizenzschranke: (Teil-)Abzugsbegrenzung von Aufwendungen für Rechteüberlassung durch § 4j EStG
    ISR 2017, 413
    (Kahlenberg)
  • Hinzurechnungsbesteuerung: Zwingende Ausweitung des Substanznachweises auf Drittstaaten?
    IStR 2017, 889
    (Kahlenberg/Schiefer)
  • Anmerkung zu BFH-Urteil vom 26.4.2017 – I R 84/15
    IStR 2017, 873
    (Kahlenberg)
  • Kein Besteuerungsrückfall für im Quellenstaat selektiv besteuerte Einkünfte einer inländischen Körperschaft
    ISR 2017, 393
    (Kahlenberg/Schade)
  • Abgrenzung des physischen Goldhandels von privater Vermögensverwaltung – keine Anwendung des § 4 Abs. 3 Satz 4 Variante 3 EStG auf den physischen Goldhandel
    ISR 2017, 361
    (Kahlenberg)
  • Steuerliche Zusatzbelastung durch „Treaty-Overriding”? – Eine quantitative und (taxo-)grafische Analyse von § 50d Abs. 10 EStG auf mikroökonomischer Betrachtungsebene
    BFuP 2017, 406
    (Kahlenberg/Melkonyan)
  • Progressionsvorbehalt bei Einkünften aus aktiven EU-Betriebsstätten
    ISR 2017, 286
    (Kahlenberg)
  • Doppelstöckige Personengesellschaft – Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines im Ausland ansässigen Gesellschafters
    ISR 2017, 201
    (Kahlenberg)
  • Hinzurechnung von nichtabziehbaren Betriebsausgaben
    ISR 2017, 153
    (Kahlenberg)
  • Anwendung des § 8b Abs. 5 KStG im Kontext der Hinzurechnungsbesteuerung?
    PIStB 2017, 294
    (Kahlenberg)
  • Verlustverrechnung: Ist die Geschichte finaler Verluste jetzt final?
    NWB 2017, 3056
    (Kahlenberg)
  • Zweifel an der Unionsrechtskonformität der Hinzurechnungsbesteuerung
    PIStB 2017, 275
    (Kahlenberg)
  • Finale Verluste – ade?
    PIStB 2017, 243
    (Kahlenberg)
  • Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen II eines mittelbaren Gesellschafters
    PIStB 2017, 213
    (Kahlenberg)
  • Erste Änderung der ATAD – Erweiterung der Abwehrmechanismen auf Drittstaatensachverhalte
    PIStB 2017, 190
    (Kahlenberg)
  • Wann greift der Progressionsvorbehalt für freigestellte Betriebsstätteneinkünfte?
    IWB 2017, 467
    (Kahlenberg)
  • ATAD: Erweiterung um Regeln gegen Hybrid Mismatches mit Drittstaaten
    NWB 2017, 1732
    (Kahlenberg/Oppel)
  • Die Weiterentwicklung der deutschen Hinzurechnungsbesteuerung durch die BEPS-RL - Substanzanforderungen, unangemessene Gestaltungen und Doppelbesteuerung
    IStR 2017, 304
    (Kahlenberg/Prusko)
  • Anti-BEPS-Richtlinie: Erweiterung um Regelungen zur Neutralisierung von hybriden Gestaltungen mit Drittstaaten
    IStR 2017, 205
    (Kahlenberg/Oppel)
  • Abwehrinstrumente gegen Gewinnverlagerung und Bemessungsgrundlagenerosion
    PIStB 2017, 103
    (Kahlenberg)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2015/2016 (Teil 2)
    BB 2017, 599
    (Kahlenberg/Hagemann/Cloer)
  • BB-Rechtsprechungsreport - Internationales Steuerrecht 2015/2016 (Teil 1)
    BB 2017, 534
    (Kahlenberg/Hagemann/Cloer)
  • Steuerfreistellung und Betriebsausgabenabzug von Schachteldividenden
    IWB 2017, 197
    (Kahlenberg)
  • Abzugsverbot für Sonderbetriebsausgaben – die Wirkungsweise des neuen § 4i EStG
    PIStB 2017, 44
    (Kahlenberg/Kudert)
  • Taxation of Pension Payments from a German and a South-African Viewpoint Under Consideration of Treaty Law
    Bulletin for International Taxation 2017, 2
    (Kahlenberg/Hagemann/Hattingh)