Dr. Ursula Neuhoff

Dr. Ursula  Neuhoff

Dr. Ursula Neuhoff

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Assoziierte Partnerin

Bonn

T +49 228/95 94-0

F +49 228/95 94-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwältin seit 2014
Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2019

Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Bonn (2013 Dr. iur.)
Seit 2014 bei Flick Gocke Schaumburg
Assoziierte Partnerin seit 2021

Veröffentlichungen
  • Weg für Frauenquote in der EU ist frei
    Börsen-Zeitung, 17.07.2022
    (Neuhoff)
  • Entwurf eines Zweiten Führungspositionen-Gesetzes: Feste Frauenquote auf dem Vormarsch?
    BB 2020, 1784-1789
    (Neuhoff)
  • Frauenquote 2.0: Was bringt der Entwurf des Zweiten Führungspositionen-Gesetzes für die GmbH mit sich?
    GmbHR 7/2020
    (Giedinghagen/Neuhoff)
  • Bericht der Bundesregierung zur Wirksamkeit des Gesetzes zur Förderung der Entgelttransparenz zwischen Frauen und Männern
    BMFSFJ, 2019 (Mit-Autor des Evaluationsgutachtens)
    (Nießen/Neuhoff/Dermanowski/Michels/Risch/Ivanova)
  • Rundum abgesichert? – Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Gestaltungsfragen bei Auslandsbeschäftigung außerhalb der EU
    Betriebsberater 2018, Heft 46, 2740
    (Neuhoff)
  • Neues zur Betriebsrentenanpassung im Vertragskonzern
    Der Konzern 2017, 165
    (Nießen/Neuhoff)