Dr. Denis C. Kaspras

Dr. Denis C.  Kaspras

Dr. Denis C. Kaspras

Rechtsanwalt
Fachlicher Mitarbeiter

Hamburg

T +49 40/30 70 85-170

F +49 40/30 70 85-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwalt seit 2021

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, der Universität Oslo sowie der Bucerius Law School in Hamburg (2019 Dr. iur.)
Seit 2021 bei Flick Gocke Schaumburg

Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg für Kapitalmarktrecht

Mitglied der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung - wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR)

Veröffentlichungen
  • Die Finanzierung der GmbH
    Centrale für GmbH, GmbH-Handbuch, 180. Erg.-Lfg., 2022
    (Kaspras/Schirrmacher)
  • Keine Fortsetzung einer GmbH nach ihrer Auflösung durch Ablehnung der Insolvenzeröffnung mangels Masse, Anmerkung zu BGH v. 25.1.2022 – II ZB 8/21
    EWIR 2022, 293
    (Kaspras)
  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer, Anmerkung zu OLG Naumburg v. 29.4.2021 – 2 U 91/20
    RFamU 2022, S. 135
    (Kaspras/Schirrmacher)
  • Verschmelzungsbeschluss einer Genossenschaft in einer virtuellen Versammlung, Anmerkung zu BGH v. 5.10.2021 – II ZB 7/21
    GmbHR 2021. 1331
    (Kaspras/Schirrmacher)
  • Gesellschafter-Wettbewerbsverbote in Familienunternehmen
    Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechtsrechts, Band 9, 6. Aufl. 2021
    (Kaspras)
  • Erbringung einer Bareinlage zur endgültigen freien Verfügung bei objektiv erkennbarer Überführung der Einlageleistung in Sondervermögen der Vor-GmbH, Anmerkung zu KG Berlin, 22 W 39/1
    EWiR 2021, 427
    (Kaspras)
  • Die Krankenhausinsolvenz – Krise und Insolvenz eines Krankenhausträgers im Lichte staatlicher Letztverantwortung (Dissertation)
    Verlag Bucerius Law School Press, 2019
    (Kaspras)