Prof. Dr. Jens Schönfeld

Prof. Dr. Jens  Schönfeld

Prof. Dr. Jens Schönfeld

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Diplom-Kaufmann
Partner

Bonn

T +49 228/95 94-305 /-636

F +49 228/95 94-100

E-Mail schreiben

Vita

Rechtsanwalt seit 2004, Fachanwalt für Steuerrecht.

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Berlin (1996, Diplom-Kaufmann).
Studium der Rechtswissenschaft in Berlin und Kiel (2004 Dr. iur., Bonn).
Partner seit 2011.

Seit 2017 Honorarprofessor an der Universität Osnabrück.

Europa-Forschungspreis 2001 sowie Albert-Hensel-Preis 2004.
Gastdozent an der Bundesfinanzakademie.
Wissenschaftlicher Schriftleiter der Zeitschrift IStR (Internationales Steuerrecht).

Mitglied des Vorstandes und Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft.
Mitglied der International Fiscal Association.
Mitglied der New York State Bar Association (Tax Section).
Mitglied der American Bar Association.

Ausgewählte Veröffentlichungen
  • Rödder/Schönfeld (Hrsg.), Aktuelle Steuerpolitik und Gesetzgebung 2012
    Reihe zum DACH-Steuersymposium Band 1
    (Schönfeld)
  • Baumhoff/Schönfeld, Grenzüberschreitende Verlustverrechnung, 2011
    (Herausgeber)
    (Schönfeld)
  • Debatin/Wassermeyer, Kommentar zu allen deutschen Doppelbesteuerungsabkommen, (Mitautor).
    (Schönfeld)
  • Flick/Wassermeyer/Baumhoff, Außensteuerrecht, Loseblattsammlung (Herausgeber).
    (Schönfeld)
  • Zwischenschaltung ausländischer Gesellschaften in In- und Outbound-Fällen: BMF-Schreiben zu Cadbury Schweppes - Anti-Treaty-Shopping (§ 50d Abs. 3 EStG) - Qualifikationskonflikte (§ 50d Abs. 9 EStG)
    Sonderdruck aus Flick/Wassermeyer/Baumhoff, Außensteuerrecht, Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln 2007
    (Schönfeld)
  • Wassermeyer/Andresen/Ditz, Betriebsstätten-Handbuch, Köln 2006 (Co-Autor).
    (Schönfeld)
  • Hinzurechnungsbesteuerung und Europäisches Gemeinschaftsrecht
    Verlag Dr. Otto Schmidt, Reihe Rechtsordnung und Steuerwesen, Bd. 33, 2005
    (Schönfeld)

alle Veröffentlichungen anzeigen