Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) an der Schnittstelle zwischen Gesellschaftsrecht / M&A und Immaterialgüterrecht – Bonn

Ihre Aufgaben

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. studentische Hilfskraft haben Sie bei uns die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken und parallel zu Ihrem Studium oder promotionsbegleitend in einem persönlich geprägten Arbeitsumfeld an hochkarätigen und außergewöhnlichen Mandaten mitzuarbeiten. Sie werden von Anfang an entsprechend Ihrer Vorkenntnisse in die tägliche Mandatsarbeit eingebunden und unterstützen dabei insbesondere mit wissenschaftlicher Recherche und gutachterlicher Tätigkeit. Bei der Wahl Ihres Aufgabenbereiches berücksichtigen wir sowohl Ihre individuellen Kenntnisse und Erfahrungen als auch Ihren gewünschten Interessenschwerpunkt. Ihre Arbeitszeiten stimmen wir individuell und flexibel mit Ihnen ab.

Ihr Profil

Sie sind Student oder Absolvent (m/w/d) des Schwerpunktbereichs 3 „Wirtschaft und Wettbewerb“ und interessieren sich für das Immaterialgüterrecht (Patent-, Marken- Design-, Domain- und Urheberrecht) und/oder Daten- und Informationsrecht.
Unser Ziel ist es, Sie auf fachlich hohem Niveau auszubilden. Dafür nehmen wir uns Zeit und teilen unsere Expertise und Erfahrungen mit Ihnen. Im Gegenzug erwarten wir eine hohe Motivation, juristische Sachverhalte bis in die letzte Einzelheit zu durchdringen, eine ausgeprägte Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein. Ihre bisherigen Leistungen zeigen, dass Sie zur Spitzengruppe Ihres Jahrgangs gehören. Des Weiteren begrüßen wir gute Englischkenntnisse.

Unser Angebot

Sie sind von Anfang an mitten im Geschehen und erhalten einen tiefgehenden, authentischen Einblick in die Praxis. Im Rahmen von Transaktionen können Sie uns beispielsweise bei der IP-Due Diligence für den Käufer (oder den Verkäufer im Rahmen einer Vendor-Due Diligence) unterstützen. Zudem profitieren Sie von unserem umfassenden Weiterbildungsangebot der FGS Academy und haben die Möglichkeit, an unserem internen Business-Englischunterricht sowie den regelmäßig angebotenen Social Events teilzunehmen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren wissenschaftlichen Tätigkeiten, zum Beispiel hinsichtlich Ihrer Dissertation.