Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Energierecht/ öffentliches Wirtschaftsrecht - Bonn

Für unseren Bonner Kanzleistandort suchen wir Unterstützung im Bereich Energierecht / öffentliches Wirtschaftsrecht. Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, parallel zu Ihrem Studium oder promotionsbegleitend in einem persönlich geprägten Arbeitsumfeld im Rahmen hochkarätiger und außergewöhnlicher Mandate mitzuarbeiten. Dabei unterstützen Sie insbesondere mit wissenschaftlicher Recherche oder gutachterlicher Tätigkeit. Sie werden von Anfang an entsprechend Ihrer Vorkenntnisse in die tägliche Mandatsarbeit eingebunden und können so tiefgreifende praktische Erfahrung sammeln. Als Teil des Teams stimmen Sie Ihre Arbeitszeiten individuell und flexibel ab.

Sie überzeugen mit überdurchschnittlichen (Studien-)Leistungen in einem rechtswissenschaftlichen Studiengang. Vertiefte Kenntnisse im Energierecht und/oder öffentlichen Wirtschaftsrecht sind nicht erforderlich, wenn Sie Interesse mitbringen, sich mit den aktuellen rechtlichen und ökonomischen Problemen der Energiewirtschaft vertraut zu machen.

Zusätzlich zu einer angemessenen Vergütung bieten wir Ihnen die Teilnahme am Fortbildungsprogramm der FGS Academy sowie der FGS Academy Young Professionals. Gerne können Sie ebenfalls den intern angebotenen Englischunterricht besuchen. Wenn Sie es wünschen, unterstützen wir Sie zudem bei Ihren wissenschaftlichen Tätigkeiten, zum Beispiel hinsichtlich Ihrer Dissertation oder Veröffentlichungen.