Referendar/wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Gesellschafts- und Prozessrecht – Frankfurt

Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, in einem persönlich geprägten Arbeitsumfeld an hochkarätigen und außergewöhnlichen Mandaten mitzuarbeiten. Entsprechend werden Sie von Anfang an in die tägliche Mandatsarbeit eingebunden. Bei der Wahl Ihres Aufgabenbereiches berücksichtigen wir sowohl Ihre individuellen Kenntnisse und Erfahrungen als auch Ihren gewünschten Interessenschwerpunkt.

Ihre bisherigen (Studien-)Leistungen lassen erkennen, dass Sie zur Spitzengruppe Ihres Jahrgangs gehören. Vertiefte Kenntnisse im Gesellschaftsrecht sind kein Muss, aber von Vorteil. Ebenso begrüßen wir sehr gute Englischkenntnisse. Ihre Teilnahme am Fortbildungsprogramm unserer FGS Academy ist für uns ebenso selbstverständlich wie eine angemessene Vergütung für Ihre Tätigkeit bei uns. Wenn Sie es wünschen, diskutieren wir mit Ihnen gerne auch Ihre wissenschaftlichen Pläne, zum Beispiel Ihr Dissertationsthema.