Rechtsanwalt (m/w/d) Konzern-/Unternehmenssteuerrecht – Bonn

 

Reizt es Sie, Unternehmen in nicht alltäglichen steuerrechtlichen Fällen zu beraten? Bei komplexen Umstrukturierungen oder Transaktionen mitten im Geschehen zu sein? Als Teil unseres Teams beschäftigen Sie sich mit den unterschiedlichsten Fragen aus dem nationalen und internationalen Steuerrecht. Inhaltlich geht es dabei vor allem um Fragen von Versicherungsunternehmen, Konzernfinanzierungen, der Begleitung von Betriebsprüfungen und unternehmensinternen Reorganisationen (kein M&A). Gemeinsam mit unseren erfahrenen Steuerrechtlern, die zu den Besten ihres Fachs gehören, finden Sie für Ihre Mandanten kreative und wirtschaftlich zweckmäßige Lösungen.

Ihre juristische Ausbildung haben Sie mit Prädikatsexamina abgeschlossen. Gerne bringen Sie auch eine zusätzliche Qualifikation wie z.B. Promotion, Diplom-Finanzwirt oder Steuerberater mit. Wir gehen davon aus, dass Sie über wirtschaftliches Verständnis und praktisch anwendbare Englischkenntnisse verfügen. Sorgfalt und Interesse an kniffligen Fragen sind für Sie gesetzt. Vor allem aber haben Sie Spaß an Ihrer Arbeit und zeigen dies in der Art, wie Sie steuerrechtliche Themen angehen und fundiert aufbereiten.

Wir bieten Ihnen ein berufliches Umfeld mit fairen Arbeitszeiten, in dem Sie sich wohl fühlen und zu einer profilierten Beraterpersönlichkeit entwickeln. Ihre persönliche und fachliche Entwicklung unterstützen wir durch die unmittelbare Ausbildung im Mandat sowie durch ergänzende Fortbildungsangebote, insbesondere unsere Academy.