Dr. Martin Weiss

Dr. Martin  Weiss

Dr. Martin Weiss

Tax Advisor, Expert Advisor on International Tax Law, Diplom-Kaufmann

Berlin

T +49 30/21 00 20-0

F +49 30/21 00 20-100

Email

Vita

Certified tax advisor since 2013, expert advisor on international tax law since 2018

Studied business administration in Tübingen (2006 Diplom-Kaufmann, 2010 Dr. rer. pol.)
Joined Flick Gocke Schaumburg in 2015

Professor of business taxation at the Allensbach University Konstanz since 2019

Instructor for tax consultants at the Tax Law Institute Knoll and Dr. Bannas GmbH
Lecturer in LL.M. Corporate Tax Law at the University of Cologne

Publications
  • Unbeachtlichkeit einer ertragsteuerlich rückwirkend erfolgten Verschmelzung für die Bewertung nach § 11 ErbStG
    ErbStB 7/2020, 184-186
    (Weiss)
  • Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG - Neuere Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung
    Ertrag-StB 6/2020, 230-235
    (Weiss)
  • Aktuelle Entwicklungen bei der Ausnahmevorschrift des § 8b Abs. 4 KStG
    Ubg 06/2020, 339-348
    (Weiss/Brühl)
  • Zum Verfahrensrecht beim Investitionsabzugsbetrag des § 7g EStG - Anmerkungen zum Urteil des BFH vom 3.12.2019 - X R 11/19
    StuB 11/2020, 405-410
    (Weiss)
  • Zur gewerbesteuerlichen Zerlegung bei Betriebsführungsverträgen - Kommentar zu BFH v. 18.09.2019 - III R 3/19
    GmbHR 11/2020, 621-623
    (Weiss/Brühl)
  • Das „maßgebende Wirtschaftsjahr“ der Hinzurechnungsbesteuerung
    IWB 09/2020, 333-343
    (Weiss)
  • Teleologische Reduktion der Sperrfrist des § 6 Abs. 5 Satz 6 EStG?
    Der Betrieb 2020, 914-918
    (Weiss/Brühl)
  • Zuflussfiktion von Dividenden polnischer Kapitalgesellschaften - Anmerkung zu FG Münster v. 17.01.2020 – 4 K 1526/16 E
    Finanzrundschau 09/2020, 421-423
    (Weiss)
  • Fortführung von Ergänzungsbilanzen bei Mitunternehmerschaften – Kommentar zum Urteil des Niedersächsischen FG v. 9.9.2019 – 3 K 52/17
    NWB 17/2020, 1264-1274
    (Weiss)
  • Abzugsbeschränkungen des § 4j EStG (“Lizenzschranke”)
    Ertrag-StB 3/2020, 93-94
    (Weiss)
  • Zur Ablehnung „außerorganschaftlicher Mehrabführungen”
    StuB 6/2020, 215-221
    (Weiss)
  • Körperschaftsteuerliche Organschaft zu einer doppelt ansässigen Organgesellschaft
    GmbH-StB 3/2020, 75-76
    (Weiss)
  • Zur Bruchteilsbetrachtung bei vermögensverwaltenden Personengesellschaften
    ErbStB 3/2020, 71-73
    (Weiss)
  • Ausfall von Gesellschafterdarlehen unter der Abgeltungsteuer
    Der Konzern 2/2020, 45-50
    (Weiss)
  • Der neue § 20 Abs. 6 EStG - Ausweitung der Einschränkungen der Verlustverrechnung
    Ertrag-StB 2/2020, 64-70
    (Weiss)
  • FG Berlin-Brandenburg: Ausschluss der erweiterten Kürzung bei der Gewerbesteuer durch Versorgung fremder Grundstücke mit Wärme
    DStRK 03/2020, 34
    (Weiss)
  • Kommentierung zu §§ 9, 9a EStG, Kanzler/Kraft/Bäuml/Marx/Hechtner, Kommentar zum Einkommensteuergesetz
    NWB-Verlag, 5. Aufl. 2020
    (Weiss)
  • FG Münster: Rückstellungen für Mehrsteuern nach einer Außenprüfung sind erst im Jahr der Aufdeckung zu passivieren
    BB 07/2020, 37
    (Weiss)
  • Ausschüttungen im Rückwirkungszeitraum des § 20 Abs. 5 UmwStG - Anmerkung zu FG Münster vom 11.10.2019 - 10 K 2506/17 Kap
    GmbHR 03/2020, 182-184
    (Weiss)
  • Neuere Entwicklungen bei der steuerbilanziellen Teilwertabschreibung
    BB 04/2020, 171-175
    (Weiss)
  • Zur Absicht zur Rückkehr ins Inland für Zwecke des § 6 Abs. 3 AStG - Kommentar zu FG Münster vom 30.10.2019 – 1 K 3448/17 E
    ISR 01/2020, 15-17
    (Weiss)
  • Steuerrecht aktuell 2/2019
    NWB-Verlag
    (Weiss/Kahlenberg)
  • Der “wirtschaftliche Arbeitgeber” in Entsendungsfällen - FG Thüringen, Urteil v. 13.12.2018 - 3 K 795/16
    IWB 24/2019, 993-1000
    (Weiss)
  • Neuere Rechtsprechung zur erweiterten Kürzung bei Grundstücksunternehmen nach § 9 Nr. 1 Satz 2 ff. GewStG
    Ubg 12/2019, 708
    (Weiss)
  • Verdeckte Gewinnausschüttung durch Darlehensvergabe? - Anmerkung zu FG Münster vom 15.05.2019 - 13 K 2556/15 K,G
    GmbHR 23/2019, 1311
    (Weiss)
  • Ertragsteuerliche Organschaft: Keine Vertragsdurchführung bei unterlassenem Ausweis des Verlustausgleichsanspruchs in der Bilanz
    Handelsblatt online, Steuerboard vom 17.10.2019
    (Weiss/Brühl)
  • Keine GewSt-Pflicht bei Aufwärtsabfärbung nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 EStG - Zugleich Besprechung des Urteils des BFH vom 06.06.2019 – IV R 30/16
    DB 42/2019, 2316
    (Weiss)
  • Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Steuerrecht - Teil II
    Ertrag-StB 10/2019, 420
    (Weiss)
  • Verletzung der Sperrfrist iSv § 22 Abs. 2 UmwStG bei heterogenem Formwechsel der übernehmenden Gesellschaft?
    DStR 40/2019, 2057
    (Weiss/Kahlenberg)
  • Zur Buchwertfortführung unter dem Umwandlungssteuergesetz bei stillen Lasten der übertragenen Sachgesamtheit
    FR 18/2019, 833
    (Weiss)
  • Recent Changes to the German Fiscal Unity Regime Affecting Inbound Investors
    European Taxation 09/2019, 422
    (Weiss)
  • Geplante Änderungen am internationalen gewerbesteuerlichen Schachtelprivileg des § 9 Nr. 7 GewStG
    Ubg 09/2019, 487
    (Weiss)
  • Keine Bildung einer § 6b-Rücklage für nach § 49 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. f EStG beschränkt Steuerpflichtige – FG München, Urteil v. 30.4.2019 – 6 K 1185/18
    IWB 18/2019, 752
    (Weiss)
  • Kommentierung zu § 32d EStG
    Littmann/Bitz/Pust (Hrsg.), Kommentar zum Einkommensteuergesetz, Schäffer-Poeschel Verlag, 137. Lfg., August 2019
    (Weiss)
  • Aktuelle Entwicklungen im Internationalen Steuerrecht - Teil I
    Ertrag-StB 8/2019, 330
    (Weiss)
  • Neuerungen bei der Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG
    AG 16/2019, 601
    (Weiss)
  • Wegzugsbesteuerung nach § 6 AStG bei teilentgeltlicher Übertragung - Kommentar zu FG Köln, Urt. v. 29.03.2018 – 15 K 2159/15
    ISR 08/2019, 293
    (Weiss)
  • Inländische Betriebsstätte einer AG schweizerischen Rechts mit inländischen Vermietungseinkünften - Kommentar zu FG Münster vom 12.4.2019 - 13 K 3645/16
    FR 15/2019, 728
    (Weiss)
  • Die unbeschränkte Einkommensteuerpflicht in der Diskussion – Zugleich Kommentar zum BFH-Urteil v. 23.10.2018 – I R 74/16
    NWB 30/2019, 2194
    (Weiss)
  • BFH: Umfang der Bindungswirkung eines Feststellungsbescheids i.S.d. § 18 Abs. 1 S. 1 AStG
    AO-StB 7/2019, 204
    (Weiss)
  • Aktuelle Brennpunkte im Umwandlungssteuerrecht
    GmbH-StB 7/2019, 193
    (Weiss)
  • Die Definition der fiktiven Dividende des § 7 UmwStG ist teleologisch zu reduzieren
    Handelsblatt online, Steuerboard vom 24.06.2019
    (Weiss)
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Rücklage nach § 6b EStG in Umwandlungsfällen
    Ubg 6/2019, 337
    (Weiss)
  • Die Sperrfrist des § 6 Abs. 5 S. 6 EStG beim Formwechsel in eine Kapitalgesellschaft – Kommentar zu FG Niedersachsen v. 26.10. 2018 – 3 K 173/16
    DStR 21/2019, 1065
    (Weiss/Brühl)
  • Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft als ständiger Vertreter – Kommentar zu BFH I R 54/16
    FR 11/2019, 524
    (Weiss)
  • Echte Rückzahlungen von Nennkapital sind nicht steuerbar – Anmerkung zu FG Düsseldorf, Urteil v. 24.8.2018 - 14 K 564/16 E
    IWB 11/2019, 451
    (Weiss)
  • Neuere Entwicklungen bei der Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG
    BB 20/2019, 1131
    (Weiss)
  • Auflösung der § 6b-Rücklage bei Verschmelzung - Kommentar zu FG Münster, Urteil vom 17. September 2018 – 13 K 2082/15 K,G
    GmbHR 08/2019, 438
    (Weiss)
  • Neuere Entwicklungen bei der fiktiven Gewerblichkeit nach § 15 Abs. 3 EStG - Die Bagatellgrenzen des BFH in der Diskussion
    NWB 15/2019, 1018
    (Weiss)
  • Wertaufstockung bei Einbringung eines Mitunternehmeranteils mit negativem Kapitalkonto - Kommentar zu BFH I R 19/16
    FR 06/2019, 281
    (Weiss)
  • Kommentierung zu §§ 140, 141 AO, Zugmaier, AO-Kommentar – Die wichtigsten Vorschriften
    NWB-Verlag, 1. Aufl. 2019
    (Weiss)
  • Neuere Rechtsprechung zu den anschaffungsnahen Herstellungskosten des § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG
    BB 07/2019, 363
    (Weiss)
  • Erste FG-Entscheidungen: Keine Gewerbesteuer auf den Hinzurechnungsbetrag für sog. Altfälle! Gilt das auch für die aktuelle Rechtslage?
    IStR 03/2019, 81
    (Weiss/Kahlenberg)
  • BFH zum Substanznachweis bei nachgeschalteten Zwischengesellschaften und Dreieckssachverhalten - Zugleich Anmerkung zu BFH-Urteil v. 13.6.2018 – I R 94/15
    IStR 22/2018, 878
    (Weiss/Kahlenberg)
  • § 14 Umwandlung der AG
    Beck'sches Handbuch der AG, 3. Aufl. 2018
    (Weiss/Beckmann)
  • Ausgewählte ertragsteuerliche Aspekte des „Jahressteuergesetzes 2018”
    BB 37/2018, 2135
    (Weiss/Brühl)
  • Erwartete Entscheidung setzt Gesetzgeber unter Zugzwang - Anmerkung zu EuGH vom 14.6.2018
    IStR 14/2018, 550
    (Weiss/Brühl)
  • Verschmelzung, Spaltung und die Kosten für den Vermögensübergang nach § 12 Abs. 2 UmwStG
    DStR 2018, 167
    (Weiss)
  • Neues BMF-Schreiben zu § 8c KStG
    DStZ 13/2018, 451-463
    (Brühl/Weiss)
  • Veräußerungsgewinne im Gewerbesteuerrecht - Aktuelle Entwicklungen
    ErtragStB 2018, 213
    (Weiss)
  • Neuere Entwicklungen in der Rechtsprechung zur körperschaftsteuerlichen Organschaft (II)
    GmbHStB 2018, 86
    (Weiss)
  • Legal uncertainty in the application of the German CFC rules
    Bulletin for International Taxation 2016, 362
    (Weiss)

Show all publications