Publications

  • Der RegE zum DiREG: Mehr Digitalisierung für das Gesellschaftsrecht
    DB 2022, S. 1179
    (Keller)
  • Kein 90 %-Test bei der Übertragung von Anteilen an gewerblich tätigen Gesellschaften, Anmerkung zu dem Urteil des FG Münster vom 24.11.2021 – 3 K 2174/19 Erb
    RFamU 2022, S. 93
    (Mehren)
  • Barabfindungsergänzungsanspruch nach Verschmelzung trotz vorbehaltslos angenommener Abfindung
    EWiR 2022, 207-208
    (Brehm)
  • EU-Richtlinienvorschlag zur Bekämpfung substanzschwacher Gesellschaften
    IStR 2022, 226-235
    (Graßl/Kemmer)
  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer, Anmerkung zu OLG Naumburg v. 29.4.2021 – 2 U 91/20
    RFamU 2022, S. 135
    (Kaspras/Schirrmacher)
  • Anwendung von § 1 AStG bei Teilwertabschreibungen auf Gesellschafterdarlehen – Kritische Würdigung der aktuellen Rechtsprechung
    ISR 2022, S. 101–113
    (Ditz/Licht/Linnemann)
  • Kommentierung der §§ 170 - 176 AktG
    Spindler/Stilz (Hrsg.), Kommentar zum Aktiengesetz, 5. Aufl. 2022
    (Klein)
  • Präzisierung der BGH-Rechtsprechung zu Schiedsvereinbarungen für Beschlussmängelstreitigkeiten in Personengesellschaften - Zugleich Besprechung des BGH-Beschlusses vom 23.09.2021 – I ZB 13/21, DB 2022 S. 115 –
    Heinrich, DB 2022, 446-450
    (Heinrich)
  • Zur Abgrenzung von Änderung und Neuabschluss eines Unternehmensvertrags (OLG Jena v. 17.2.2021 - 2 W 31/21)
    EWiR 2022, S. 75-76
    (Giedinghagen)
  • Die Verankerung von Nachhaltigkeitszielen in den Gesellschaftsstatuten bei der französischen société à mission
    GmbHR 2021, 1141
    (Bochmann)
  • Verschmelzungsbeschluss einer Genossenschaft in einer virtuellen Versammlung, Anmerkung zu BGH v. 5.10.2021 – II ZB 7/21
    GmbHR 2021. 1331
    (Kaspras/Schirrmacher)
  • Gesellschafter-Wettbewerbsverbote in Familienunternehmen
    Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechtsrechts, Band 9, 6. Aufl. 2021
    (Kaspras)
  • Informationsrechte und Informationsaustausch
    Bochmann/Scheller/Prütting (Hrsg.), Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Band 9, Recht der Familienunternehmen, 6. Aufl. 2021
    (Bochmann)
  • Relative Unentziehbarkeit der Geschäftsführungs- und Vertretungsbefugnis des geschäftsführenden Gesellschafters einer KG, Anmerkung zu BGH v. 13.10.2020 – II ZR 359/18
    EWiR 2021, S. 259 f.
    (Bochmann)
  • Keine Berufung eines vom früheren Vorstand beauftragten Rechtsanwalts auf negative Publizität des Vereinsregisters im Hinblick auf Prozessvollmacht, Anmerkung zum Beschluss des BGH (II ZB 32/20) vom 11.5.2021
    EWiR 2021, 645
    (Grimm/Fuchs)
  • Haftung des geschäftsführenden OHG-Gesellschafters für wesentliche unternehmerische Entscheidung ohne Plausibilitätsprüfung der Angaben eines Prokuristen, Anmerkung zum Beschluss des OLG Köln (4 U 82/19) vom 15.10.2020
    EWiR 2021, 261
    (Grimm/Fuchs)
  • Haftung der Kommanditisten der Obergesellschaft auch gegenüber Gläubigern der Untergesellschaft, Anmerkung zu BGH v. 3.8.2021 - II ZR 123/20
    EWiR 2021, 679-680
    (Giedinghagen)
  • Der faktische Geschäftsleiter im Familienunternehmen
    Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Band 9, 6. Aufl. 2021
    (Schirrmacher)
  • Das Bezugsrecht bei einer Kapitalerhöhung mit Stamm- und Vorzugsaktien
    NZG 2021, 914 - 922
    (Schirrmacher)
  • Zum Anwendungsbereich des § 246a Abs. 2 Nr. 2 AktG, Anmerkung zu OLG Frankfurt/M. v. 15.12.2020 – 5 AktG 2/20
    EWiR 2021, 489
    (Schirrmacher)
  • Die Verpflichtung zur Einreichung einer Gesellschafterliste im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes, Anmerkung zu OLG München v. 18.5.2021 – 7 W 718/21
    EWiR 2021, 363
    (Schirrmacher)
  • Keine Beihilfe zu möglichen Kapitalmarktdelikten im Dieselskandal durch Lieferung der Motorsteuerungssoftware, Anmerkung zu BGH v. 20.7.2021 – II ZR 152/20
    EWiR 2021, 613
    (Giedinghagen/Schirrmacher)
  • Erbringung einer Bareinlage zur endgültigen freien Verfügung bei objektiv erkennbarer Überführung der Einlageleistung in Sondervermögen der Vor-GmbH, Anmerkung zu KG Berlin, 22 W 39/1
    EWiR 2021, 427
    (Kaspras)
  • Bestellung eines einzelvertretungsberechtigten Notgeschäftsführers für Komplementär-GmbH einer GmbH & Co. KG ohne organschaftliche Vertretung
    EWiR 2021, 522-524
    (Brehm)
  • Grundzüge des Urheberrechts – Teil II
    JURA 2021, 789
  • Kommentierung von § 19a E-EStG (Sondervorschrift für Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit bei Vermögensbeteiligungen)
    EStG – eKommentar, Hrsg. Fuhrmann/Kraeusel/Schiffers, Stollfuß-Verlag
    (Westermann)
  • Verantwortung und Recht
    Bochmann/Driftmann (Hrsg.), Generation Verantwortung – Wenn Eigentum verpflichtet, Verlag Herder, 1. bis 3. Aufl. 2021, 11
    (Bochmann)
  • Die gesellschaftsrechtlichen Aspekte des StaRUG – Drei Fragen an die Restrukturierungsanzeige nach § 31 I StaRUG
    NZG 16/2021
    (Fuhrmann/Heinen)
  • Kommentierung von § 45 GmbHG (Gesellschafterbeschlüsse, fehlerhafte Beschlüsse und Beschlussmängelklagen)
    Scholz, Kommentar zum GmbH-Gesetz, Band II, 12. Aufl. 2021
    (Bochmann)
  • Transformative use and user generated content - Integrating new paradigms of creativity in copyright law
    Drexl, Josef/Kamperman Sanders, Anselm, The Innovation Society and Intellectual Property, European Intellectual Property Institutes Network (EIPIN) Series, Edward Elgar 2019, S. 261 ff.
    (Roder-Hießerich)
  • Die nächste Stufe der Modernisierung des Personengesellschaftsrechts: Vom MoPeG zum KöMoG, Steuerliche Skizze und gesellschaftsrechtliche Einordnung
    NZG 2021, 613
    (Bochmann/Bron)
  • Digitale GmbH-Gründung
    NZG 2021, 573
    (Keller)
  • Kommentierung der §§ 14 - 18 GmbHG
    Gehrlein/Born/Simon, GmbHG, 2020
    (Winter)
  • „Fragen und Antworten zum Geldwäschegesetz“ des Bundesverwaltungsamts – Schrittweise Verschärfung der Transparenzregisterpflichten contra legem?
    GmbHR 2021, R32
    (Bochmann)
  • Gehrlein/Born/Simon, GmbHG Kommentar, 5. Aufl. 2020 (Mitautor)
    (Nießen)
  • Compliance-Pflichten der Geschäftsleiter: Implikationen der EU-Blocking-Verordnung zum Schutz vor extraterritorialen Embargo-Regelungen am Beispiel Iran
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 375-386
  • Die virtuelle Hauptversammlung 2020 – Rückblick und Ausblick
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 361-374
    (Herb)
  • Vorkaufsrechte auf dem Vormarsch – Bedeutung und Behandlung von gemeindlichen Vorkaufsrechten in Grundstückskaufverträgen
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 347-360
    (Haßler/Odermatt)
  • Schriftform im Gewerberaummietrecht – Problematik und Gesetzesvorhaben im Zusammenhang mit § 550 BGB
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 387-401
    (Mušinović)
  • Quellensteuerabzug nach § 50a EStG für die Entwicklung von Software im Ausland – ein urheberrechtlicher Diskussionsbeitrag
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 403-427
    (Roder-Hießerich)
  • Deckelung der EEG-Umlage für die Jahre 2021 und 2022 – „technische“ Änderung mit rechtlichen Folgen
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 429-438
    (Schellberg)
  • Organisationspflichten im Konzern in Bezug auf die Ad-hoc-Publizität nach Art. 17 MAR
    Flick Gocke Schaumburg (Hrsg.), frauen@fgs – Vielfalt in der Steuerzentrierten Rechtsberatung, Verlag Dr. Otto Schmidt, 2021, S. 439-451
    (Zöllter-Petzoldt)
  • Gesellschafterwechsel, Ausscheiden und Auflösung im Mauracher Entwurf zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts
    ZGR-Sonderheft 23 (2020), 221
    (Bochmann)
  • Gesellschafts- und umwandlungsrechtliche Strukturüberlegungen
    Wiese (Hrsg.), Unternehmensnachfolge – Steuerliche und rechtliche Gestaltung, 1. Aufl. 2020
    (Bochmann)
  • Steuerrechtliche Besonderheiten bei Poolverträgen
    Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts Band 7: Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, 6. Auflage 2020
    (Reich)
  • Eintritt des persönlich haftenden Gesellschafters mit Wirksamwerden des Formwechsels einer GmbH in eine KG, Anmerkung zum Beschluss des OLG Oldenburg (12 W 133/19 (HR)) vom 19.12.2019
    EWiR 2020, 235
    (Grimm/Fuchs)
  • Keine Zurechnung des Wissens der Konzernobergesellschaft an Enkelgesellschaft (hier: keine Haftung eines Skoda-Importeurs wegen Abgasmanipulation von VW), Anmerkung zum Urteil des OLG Frankfurt/M. (13 U 136/18) vom 4.9.2019
    EWiR 2020, 73
    (Fuchs/Grimm)
  • OLG Stuttgart, Urt. v. 15.07.2020 -20 U 47/19 - Juristische Person als Mitglied des fakultativen Beirats einer extern verwalteten geschlossenen Investment-KG
    EWiR 2020, 715
    (Giedinghagen)
  • Gesetzliche Beurteilungs- und Ermessensspielräume als „spezialgesetzliche Business Judgement Rule“
    NZG 35/2020
    (Fuhrmann/Heinen)
  • Reform des Personengesellschaftsrechts – Vom Mauracher Entwurf zum Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz
    BLJ 2020, 71
    (Bochmann)
196 Publications