Veröffentlichungen Prof. Dr. Christian Jehke LL.M.

  • Verständigung und Schätzung im Besteuerungsverfahren (Anmerkung zu FG Nürnberg vom 13.1.2017)
    ZWH 2017, 173
    (Jehke)
  • "Cum/Ex-Geschäfte" mit inländischer Depotbank auf Verkäuferseite: Vorrang der Haftung vor der Rücknahme der Anrechnungsverfügung?
    DStR 2017, 905
    (Blank/Jehke)
  • Kommentierung der §§ 371, 378, 397 - 404 AO
    Pfirrmann/Rosenke/Wagner (Hrsg.), Beck'scher Onlinekommentarzur Abgabenordnung, 2017
    (Jehke)
  • Das BMF-Schreiben vom 23.5.2016 zu § 153 AO – strafrechtliche Haftungsentlastung bei Einrichtung eines Tax-Compliance-Management-Systems
    BB 2016, 2455
    (Erdbrügger/Jehke)
  • Zur Aussetzung der Verhandlung nach § 149 Abs. 1 ZPO bei Verdacht einer Steuerstraftat (Anm. zu KG v. 1.2.2016)
    ZWH 2016, 211
    (Jehke)
  • Grundzüge der vertraglichen Steuerberaterhaftung, Stbg 2016, 130
    Stbg 2016, 130
    (Jehke/Haselmann)
  • Die Selbstanzeige im Außenwirtschaftsrecht
    Aw-Prax 2016, 3
    (Jehke/Schöppner)
  • Beweiserleichterungen im Rahmen der Beraterhaftung (Anmerkung zu BGH v. 16.7.2015)
    DStR 2015, 2349
    (Jehke)
  • Steuerhinterziehung bei Schenkungsteuer (Anm. zu BGH v. 10.2.2015)
    ZWH 2015, 228
    (Jehke)
  • Der Schutz des Steuergeheimnisses nach einer Selbstanzeige
    DStR 2015, 1036
    (Jehke/Haselmann)
  • Die Erleichterungen bei der strafbefreienden Selbstanzeige im Bereich der Umsatz- und Lohnsteuer zum 1.1.2015 (§ 371 Abs. 2a AO)
    DStR 2015, 385
    (Erdbrügger/Jehke)
  • Disziplinarrechtliche Konsequenzen von Steuerhinterziehung und Selbstanzeige durch Beamte
    DStR 2014, 1476
    (Jehke/Haselmann)
  • Aufgabe des subjektiven Fehlerbegriffs hinsichtlich bilanzieller Rechtsfragen; Maßgeblichkeit der objektiven Rechtslage (Anm. zu BFH GrS v. 31.1.2013)
    ZWH 2013, 77
    (Jehke)
  • Kein Vorsteuerabzug bei Scheinrechnungen und bei Scheingeschäften (Anm. zu FG Hamburg v. 20.11.2012)
    ZWH 2013, 460
    (Jehke)
  • Haftungsbescheid: Nacherklärung von Kapitaleinkünften bei vortragsfähigem Verlustabzug (Anmerkung zu FG Niedersachsen v. 11.6.2012)
    ZWH 2013, 30
    (Jehke)
  • Was bedeutet unverzüglich i.S. von § 153 AO?"
    DStR 2012, 2467
    (Jehke/Dreher)
  • Umstrukturierungen und steuerlicher Gestaltungsmissbrauch
    DStR 2012, 677
    (Jehke)
  • Steuerliche Fallen bei Folge-Umstrukturierungen innerhalb der 7-jährigen Sperrfrist gem. § 22 UmwStG
    BB 2010, 474
    (Jehke/Kutt)
  • Teilabzugsverbot gemäß § 3c Abs. 2 EStG bei einnahmenlosen Beteiligungen und kein Ende?
    DStR 2010, 1163
    (Jehke/Pitzal)
  • Teilabzugsverbot gemäß § 3c Abs. 2 EStG bei einnahmenlosen Beteiligungen
    DStR 2010, 256
    (Jehke/Pitzal)
  • Gefährdung der Steuerbefreiung von Berufsverbänden gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 5 KStG durch Beteiligung an Kapitalgesellschaften
    DStR 2010, 905
    (Jehke/Mueller-Thuns)
  • Rechtsschutz im Enforcement-Verfahren
    DB 2008, 1251
    (Jehke/Gräfe/Hecht)
  • Bestimmtheit und Klarheit im Steuerrecht
    Berlin 2005
    (Jehke)