25.11.2018

Alt, reich und willenlos

Immer wieder übernehmen Erbschleicher die Kontrolle über einsame, ältere Menschen. Die Angehörigen sind meist machtlos. Dr. Christian von Oertzen spricht zur rechtlichen Lage in der Welt am Sonntag, 25.11.2018, S. 43.

15.11.2018

Immobilien-Roundtable: „Die nächste Krise trifft vor allem Projektentwickler“

Neun Jahre Immobilienboom und kein Ende in Sicht? Wo lauern derzeit die größten Risiken? Und wo gibt es überhaupt noch attraktive Renditen? Ein Gespräch über Strategien in der Vorkrisenzeit. Im Rahmen der Diskussionsrunde wird Dr. Michael Wiesbrock zitiert auf Private Banking Magazin online

07.11.2018

Untätiger Aufsichtsrat

Der Bun­des­ge­richts­hof hat in einer kürz­lich ver­öf­fent­lich­ten Ent­schei­dung die Grundsätze, in­wie­fern ein Auf­sichts­rat für die Ge­sell­schaft Scha­dens­er­satz von Vor­stands­mit­glie­dern ver­lan­gen muss, kon­kre­ti­siert. Dr. Christoph Bode erläutert die Haf­tungsfrage in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 07.11.2018, S. 18.

03.11.2018

Wie sich Familienunternehmen 2.0 und Start-ups zukünftig aufstellen können

Bislang machen Unternehmer ihre Firma vor allem mit Stiftungen zukunftsfest. Doch die sind teuer und aufwändig. Eine neue Rechtsform könnte helfen. Prof. Dr. Hans Fleisch erläutert wie viele Unternehmen sich für eine Stiftungslösung entscheiden auf Handelslatt.de.

01.11.2018

Der Share-Deal-Deal

Die Share-Deal-Reform könnte mögliche Freibeträge für Eigenheimkäufer bei der Grunderwerbsteuer am Ende in den Steuerkassen ausgleichen. Dr. Torsten Engers erläutert wie andere Länder hier verfahren in der Immobilien Zeitung, 01.12.2018, S. 1