21.08.2019

Nächste Zugänge: Flick Gocke Schaumburg holt zwei weitere Steuerexperten für das neue Büro in Stuttgart

Flick Gocke Schaumburg verstärkt das Büro in Stuttgart durch zwei weitere Neuzugänge: Matthias Helke schließt sich zum 1. September 2019 als Partner der Sozietät an. Im Oktober folgt Dr. Jörg Kurzenberger als Assoziierter Partner. Beide kommen von KPMG.

Die Praxis von Matthias Helke umfasst die laufende Steuerberatung (national und international) sowie die steuerliche Prozessberatung und die Implementierung von Tax-Compliance-Management-Systemen. Dr. Jörg Kurzenberger berät Mandanten vorwiegend im Umsatzsteuerrecht sowie in Steuerstreitverfahren.

„Mit Matthias Helke und Jörg Kurzenberger kommen zwei weitere erfahrene Steuerexperten zu uns, deren fachliche Schwerpunkte unser Beratungsspektrum sehr gut ergänzen“, erklärt Prof. Dr. Thomas Rödder, Vorsitzender der Partnerversammlung von Flick Gocke Schaumburg. „Wir freuen uns darauf, mit ihnen den Ausbau unseres jüngsten Standorts Stuttgart weiter voranzutreiben.“

Flick Gocke Schaumburg hat das Stuttgarter Büro Ende Mai eröffnet. Schwerpunkte des Teams liegen in den Bereichen Unternehmenssteuern, Steuerstrafrecht, Tax Compliance und Umsatzsteuer sowie Gesellschaftsrecht/M&A. Neben Jesco Idler und Dr. Sven Kluge, die aus Bonn gewechselt sind, wird der Standort durch die Bonner Partner Dr. Karsten Randt, Dr. Jörg Schauf, Dr. Holger Dietrich und Dr. Jens Eggenberger betreut. Es haben sich der interdisziplinär aufgestellten Kanzlei zudem im Mai der Experte für Steuerstreit, Steuerstrafrecht und Tax Compliance Marc Bareither als Assoziierter Partner sowie der Steuerstrafrechtler Dr. Jörg Frick als Of Counsel angeschlossen.