27.05.2016

ITR European Tax Awards 2016: Flick Gocke Schaumburg ist „German Tax Law Firm of the Year" und "German Transfer Pricing Firm of the Year"

Flick Gocke Schaumburg
 ist bei den ITR European Tax Awards 2016 sowohl als "German Tax Law Firm of the Year" als auch "German Transfer Pricing Firm of the Year" ausgezeichnet worden. Die Partner Prof. Dr. Hubertus Baumhoff und Dr. Xaver Ditz nahmen die Trophäen am 26. Mai für die Kanzlei in London entgegen.

"Zusammen mit der Auszeichnung als 'Law Firm of the Year: Germany' durch die Branchenzeitschrift 'The Lawyer' sind diese zwei weiteren Preise eine großartige Bestätigung für unsere Arbeit, die immer stärker auch international wahrgenommen wird", kommentiert Prof. Dr. Hubertus Baumhoff.

Den Titel "German Tax Law Firm of the Year" konnte Flick Gocke Schaumburg im zweiten Jahr in Folge mit nach Hause nehmen; als "German Transfer Pricing Firm of the Year" zeichnete die International Tax Review die Kanzlei im Jahr 2014 erstmalig aus.

Die European Tax Awards werden seit 2005 durch das Journal "International Tax Review" vergeben und gehen an Kanzleien und Beratungsgesellschaften für eine außergewöhnliche Performance in einer von 27 Jurisdiktionen oder für eine herausragende Transaktion in einem bestimmten Sektor oder Fachgebiet. Kriterien sind insbesondere Innovation, Komplexität der Mandate und Größe des Teams.