19.08.2021

Flick Gocke Schaumburg berät den Alleingesellschafter der lit.COLOGNE GmbH bei einer strategischen Beteiligung durch die DEAG Classics AG

Flick Gocke Schaumburg hat den Alleingesellschafter der lit.COLOGNE GmbH im Rahmen einer strategischen Mehrheitsbeteiligung durch die DEAG Classics AG, einer einhundertprozentigen Tochtergesellschaft der DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft, vertreten. 

Der geschäftsführende Gesellschafter und Mitgründer, Rainer Osnowski, bleibt als Gesellschafter und Geschäftsführer an Bord und wird die Gesellschaft gemeinsam mit seinem Team langfristig weiterführen. Beide Parteien erwarten sich durch die Kooperation Synergieeffekte bei der Entwicklung neuer Formate und bei der Akquise neuer Standorte sowie dem Ticketing-Geschäft.

Berater Gesellschafter lit.COLOGNE GmbH: Flick Gocke Schaumburg (Bonn)
Partner: Dr. Stephan Göckeler; Associate: Alexander Heinen (beide M&A/Gesellschaftsrecht, Bonn)

Die lit.COLOGNE GmbH wurde im Jahr 2000 in Köln gegründet und erreichte mit ihrem Kernfestival, der lit.COLOGNE, ab seiner ersten Ausgabe schnell ein immer größer werdendes Publikum. Mit bis zu 200 Veranstaltungen und einem eigenem Programm für Kinder und Jugendliche (lit.kid.COLOGNE) ist die lit.COLOGNE mit über 100.000 Besuchern inzwischen eines der größten Literaturfestivals in Europa. In den vergangenen Jahren waren zahlreiche nationale und internationale Stars zu Gast, u.a. T.C. Boyle, Bret Easton Ellis, Susan Sonntag, Karl Lagerfeld, Daniel Kehlmann, Jonathan Franzen, John Irving, Juli Zeh, Henning Mankell, Patti Smith, Herbert Grönemeyer, Matthias Brandt, Iris Berben, Charles Aznavour, Doris Lessing oder Christoph Waltz. In 2021 wurde die lit.COLOGNE pandemiebedingt zum ersten Mal als digitale Ausgabe mit insgesamt 54 Veranstaltungen erfolgreich umgesetzt.

Die DEAG Deutsche Entertainment AG (DEAG) ist ein führender Entertainment-Dienstleister und Anbieter von Live Entertainment in Europa. Mit ihren Konzerngesellschaften ist die DEAG an 14 Standorten in ihren Kernmärkten Deutschland, Großbritannien, Schweiz, Irland und Dänemark präsent. Als Live-Entertainment-Dienstleister mit integriertem Geschäftsmodell verfügt die DEAG über umfassende Expertise in der Konzeption, Organisation, Vermarktung und Durchführung von Events. <<<