II. Bonner Energierechtsforum

Wandel in der Energiewirtschaft im Spannungsfeld zwischen staatlicher Steuerung und Wettbewerb

Das Gelingen der Energiewende ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Für Energieversorger ist sie Chance und Risiko zugleich. Sie müssen sich nicht nur dem technologischen Wandel stellen, sondern ihre unternehmerischen Entscheidungen in einem Markt treffen, der erheblichen Eingriffen seitens Politik und Gesetzgebung ausgesetzt ist.   

Aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Energiewende stehen im Mittelpunkt unseres zweiten Energierechtsforums am 14. Februar 2019 von 9:00 bis 16:00 Uhr in Bonn.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Wenn Sie sich zu der Veranstaltung anmelden möchten, klicken Sie bitte hier.

Rückfragen bitte an: energierecht@fgs.de